So., 25.01.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 24 von 37 Wettbewerben Von dpa

So., 25.01.2015

Ski alpin Weltcupstand Slalom, Herren

Stand nach 7 von 10 Wettbewerben Von dpa


So., 25.01.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 20 von 32 Wettbewerben Von dpa


So., 25.01.2015

Ski alpin Weltcupstand Super-G, Damen

Stand nach 4 von 7 Wettbewerben Von dpa


So., 25.01.2015

Rodeln Rodel-Bundestrainer Loch nominiert WM-Kader

Sie rasen weiter von Sieg zu Sieg: Die deutschen Rodler bleiben auch beim dritten Weltcup 2015 unschlagbar. Drei Wochen vor der WM in Lettland stimmt die Form bei Loch, Geisenberger und Co. Und der Bundestrainer hat seinen Kader für Sigulda schon beisammen. Von dpa


So., 25.01.2015

Rodeln Rodelerin Geisenberger gewinnt auch in Winterberg

Winterberg (dpa) - Natalie Geisenberger hat auch den Rodel-Weltcup in Winterberg für sich entschieden und damit den siebten Sieg im achten Rennen dieser Saison gefeiert. Die Olympiasiegerin setzte sich vor den deutschen Teamkolleginnen Dajana Eitberger und Anke Wischnewski durch. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski Deutsche Skicrosser verpassen Bronze knapp

St. Georgen ob Murau (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben am Schlusstag der WM in Kreischberg Medaillen knapp verpasst. Julia Eichinger und Paul Eckert mussten sich jeweils mit Rang vier begnügen. Heidi Zacher komplettierte als Fünfte eine starke Mannschaftsleistung der deutschen Frauen. Von dpa


So., 25.01.2015

Biathlon Russische Biathletin Saizewa beendet Karriere

Moskau (dpa) - Die zweimalige Staffel-Olympiasiegerin Olga Saizewa aus Russland hat ihre Biathlon-Karriere endgültig beendet. Dies berichtete am Wochenende der Fernsehsender Russia 2 Television. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski nordisch Langläuferin Böhler schon in WM-Form

Steffi Böhler wird Rybinsk ihr Leben lang in guter Erinnerung behalten. Bei ihrem wahrscheinlich letzten Weltcup-Start in Russland kam sie am Sonntag auf Rang vier. Bei Tim Tscharnke klappte es diesmal nicht. Von dpa


So., 25.01.2015

Bob Friedrich verpasst ersten Weltcupsieg knapp

Oskars Melbardis war im Bob-Mekka St. Moritz nicht zu bezwingen. Der Lette gewann gleich beide Disziplinen. Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich verpasste allerdings nur knapp den ersten Sieg im Vierer. Anja Schneiderheinze jubelte über den ersten Saisonsieg. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 21 von 27 Wettbewerben Von dpa


So., 25.01.2015

Ski alpin Vonns Wiedergutmachung - Rebensburgs gute WM-Aussichten

Am Tag nach ihrem schweren Fehler in der Abfahrt hat US-Star Lindsey Vonn zurückgeschlagen. Im Super-G von St. Moritz kam keine Konkurrentin an die Amerikanerin heran, auch Viktoria Rebensburg nicht. Die Deutsche kann der WM dennoch positiv entgegenblicken. Von dpa


So., 25.01.2015

Eisschnelllauf Ihle und Hesse gewinnen Sprint-Meisterschaft in Berlin

Überraschungen blieben auf dem Eis des Berliner Sportforums aus. Die Top-Favoriten Nico Ihle und Judith Hesse sicherten sich mit vier souveränen Streckensiegen die Titel bei den Sprint-Meisterschaften. Claudia Pechstein freute sich über zwei dritte Ränge über 1000 Meter. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski nordisch Wylegschanin gewinnt Skiathlon - Tscharnke 29.

Rybinsk (dpa) - Der Russe Maxim Wylegschanin hat den ersten Skiathlon der Langlauf-Saison gewonnen. Beim Weltcup in Rybinsk setzte er sich nach jeweils 15 Kilometern in den beiden Lauftechniken in 1:21:54,8 Stunden vor dem Schweizer Dario Cologna durch, der 2,7 Sekunden Rückstand hatte. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 21 von 27 Wettbewerben Von dpa


So., 25.01.2015

Skispringen DSV-Springer enttäuschen in Sapporo

Für die deutschen Skispringer gibt es beim Weltcup in Sapporo nichts zu holen. In beiden Wettbewerben bleiben die DSV-Starter ohne Top-Ten-Platz. Die Siege gehen an Peter Prevc und Roman Koudelka. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski nordisch Frenzel in Feierlaune: Stimmungshoch nach siebtem Sieg

Eric Frenzel scheint derzeit unschlagbar. In Sapporo feiert er seinen siebten Saisonsieg und baut die Führung im Weltcup der Nordischen Kombinierer aus. Der Olympiasieger will seine Topform nun bis zur WM in knapp vier Wochen konservieren. Von dpa


So., 25.01.2015

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 18 von 31 Wettbewerben Von dpa


Sa., 24.01.2015

Snowboard Big-Air-Gold an die Schweiz und Finnland bei WM

St. Georgen ob Murau (dpa) - Snowboarderin Elena Könz aus der Schweiz hat den ersten Big-Air-Wettbewerb der Frauen bei einer Weltmeisterschaft gewonnen. Die 27-Jährige verwies die Finnin Merika Enne am Kreischberg auf Rang zwei. Von dpa


4901 - 4925 von 6057 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.