So., 18.01.2015

Skispringen Ergebnisse Skispringen, Weltcup

Stand nach 4 von 13 Wettbewerben: Von dpa


So., 18.01.2015

Skispringen Skispringerin Vogt feiert ihren ersten Weltcupsieg

Carina Vogt hat es geschafft. In Zao gewinnt die Olympiasiegerin erstmals einen Skisprung-Weltcup. Nun hofft sie am kommenden Wochenende vor heimischer Kulisse in Oberstdorf auf die Fortsetzung ihrer Erfolgsserie. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Skispringen DSV-Springer siegen in Zakopane und spenden Prämie

Die deutschen Skispringer sind als Team eine Macht. Auch den zweiten Mannschafts-Weltcup des WM-Winters in Zakopane entscheiden sie für sich. Vor allem Freund und Freitag liefern eine überragende Flugshow ab. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Snowboard Stürze und Verletzte bei WM-Training der Slopestyler

St. Georgen ob Murau (dpa) - Das erste Slopestyle-Training der Snowboarder für die Weltmeisterschaften am Kreischberg ist nach mehreren Stürzen und zwei Verletzten abgebrochen worden. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski nordisch Frenzel unschlagbar: Zweiter Sieg beim Seefeld-Triple

Auch die schwierigsten Voraussetzungen scheinen Eric Frenzel nicht aufzuhalten. Der Olympiasieger gewinnt auch das zweite Rennen des Seefeld-Triple. Die deutsche Mannschaft ragt mit den Plätzen drei, fünf und sechs heraus. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Bob Zweierbob-Weltcup in Königssee: Nico Walther Zweiter

Mit dem dritten Podestplatz nacheinander hat sich Youngster Nico Walther im Bob-Weltcup etabliert. Der Riesaer glänzte bei dichtem Schneetreiben mit idealer Fahrlinie und schaffte mit dem kleinen Schlitten erneut Rang zwei in einem Weltcuprennen. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Biathlon Fest in Ruhpolding: Schempp Zweiter, Peiffer Dritter

Beim Heim-Weltcup in Ruhpolding stürmen die Biathleten Simon Schempp und Arnd Peiffer als Zweite und Dritte auf das Podest. Benedikt Doll wurde Sechster, Daniel Böhm Neunter. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand

Stand nach 9 von 18 Wettbewerben Von dpa


Sa., 17.01.2015

Biathlon Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 11 von 25 Wettbewerben Von dpa


Sa., 17.01.2015

Rodeln Deutsche Rodler in Oberhof unschlagbar

Oberhof bleibt eine deutsche Rodel-Bastion. Wie gewohnt waren die Rodler um Olympiasieger Loch auch diesmal nicht zu schlagen, sowohl bei den Männern als auch den Doppelsitzern bejubelten die Deutschen Doppelerfolge. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 19 von 37 Wettbewerben Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski alpin Weltcupstand Slalom, Herren

Stand nach 6 von 10 Wettbewerben Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski alpin Ergebnisse Weltcup-Slalom in Wengen, Herren

  Von dpa


Sa., 17.01.2015

Skeleton Skeletoni Kilian von Schleinitz Sechster in Königssee

Königssee (dpa) - Skeletonpilot Kilian von Schleinitz hat mit Platz sechs für sein bislang bestes Weltcup-Resultat gesorgt. Der Lokalmatador aus Königssee verbesserte sich im zweiten Durchgang von Rang elf auf Platz sechs. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Biathlon Dritter Gössner-Sieg im IBU-Cup

Ridnaun (dpa) - Miriam Gössner hat in der zweiten Biathlon-Liga ihren dritten Sieg in Serie geschafft. Einen Tag nach ihrem Sprinterfolg setzte sich die Garmischerin im IBU-Cup auch in der Verfolgung durch. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski nordisch Norwegen-Siege beim Sprint-Weltcup - Deutsche früh raus

Otepää (dpa) - Die deutschen Langläufer sind der Weltelite beim Sprint-Weltcup in Otepää/Estland chancenlos hinterhergehechelt. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 18 von 27 Wettbewerben (17.1.2015) Von dpa


Sa., 17.01.2015

Biathlon Neuner zu Dopingenthüllungen: Tut mir in der Seele weh

Ruhpolding (dpa) - Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner ist nach den neuen Dopingenthüllungen im Biathlon geschockt. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Skispringen Gestürzter US-Springer Fairall auf Weg der Besserung

Schwarzach (dpa) - Der schwer gestürzte US-Skispringer Nick Fairall macht langsam gesundheitliche Fortschritte und darf auf eine vollkommene Genesung hoffen. Von dpa


Sa., 17.01.2015

Skispringen Qualifikation für Weltcup in Zakopane erneut vertagt

Zakopane (dpa) - Die Qualifikation zum Skisprung-Weltcup in Zakopane ist am Samstag erneut vertagt worden. Wegen des zu starken Windes konnte wie schon am Vortag nicht gesprungen werden. Von dpa


5151 - 5175 von 6148 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.