Sa., 14.03.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand, Herren

Endstand nach 27 Wettbewerben Von dpa

Sa., 14.03.2015

Shorttrack Deutsche Shorttracker bei WM in Moskau ohne Chance

Moskau (dpa) - Die deutschen Shorttracker können bei der WM in Moskau erwartungsgemäß nicht um die vorderen Plätze mitlaufen. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Snowboard Snowboard: Selina Jörg verpasst Sieg in Winterberg

Winterberg (dpa) - Selina Jörg hat beim Heim-Weltcup in Winterberg nur knapp einen Sieg für die deutschen Snowboarder verpasst. Die Raceboarderin musste sich im Parallel-Slalom lediglich Hilde Katrine Engeli geschlagen geben. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski alpin Slalomfahrerin Dürr beim Weltcup-Finale dabei

Durch Rang elf beim Weltcup-Rennen in Åre hat sich Skirennfahrerin Lena Dürr als einzige deutsche Slalom-Frau für das Weltcup-Finale in Méribel qualifiziert. Dort wird sich Mikaela Shiffrin aller Wahrscheinlichkeit nach die kleine Kristallkugel sichern. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Curling Curling-Frauen starten mit Sieg und Niederlage in WM

Sapporo (dpa) - Die deutschen Curling-Frauen sind mit einem Sieg und einer Niederlage in die WM im japanischen Sapporo gestartet. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Snowboard Snowboardcross: Nörl in der Schweiz auf Rang fünf

Veysonnaz (dpa) - Snowboardcrosser Martin Nörl ist beim Weltcup in Veysonnaz mit Platz fünf das beste Ergebnis seiner Laufbahn gelungen. Der 21-Jährige schaffte es in der Schweiz ins Finale, konnte aber nicht ganz in den Kampf um die Podiumsplätze eingreifen. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski Eckert holt Skicrossern Podest zum Weltcup-Abschluss

Megève (dpa) - Skicrosser Paul Eckert hat zum Weltcup-Abschluss in Megève den zweiten Podestplatz seiner Karriere eingefahren. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski alpin Weltcupstand Slalom, Damen

Stand nach 8 von 9 Wettbewerben Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski alpin Neureuther Fünfter im Riesenslalom

Im Riesenslalom von Kranjska Gora wurde es für Felix Neureuther nichts mit einem Podestplatz, viel wichtiger ist aber sowieso der Torlauf am Sonntag: Der beste deutsche Skirennfahrer kann Großes schaffen. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski alpin Ergebnisse Weltcup-Slalom in Åre, Damen

  Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 32 von 37 Wettbewerben Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski alpin Weltcupstand Riesenslalom, Herren

Stand nach 7 von 8 Wettbewerben Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski nordisch Starke DSV-Kombinierer: Rydzek Zweiter - Beste Nation

Die deutschen Nordischen Kombinierer feiern einen fast perfekten Saisonabschluss. Beim Weltcup-Finale in Oslo wird Johannes Rydzek hinter dem Japaner Akito Watabe Zweiter. Gesamtsieger Frenzel trägt als Vierter ebenfalls zum Erfolg in der Nationenwertung bei. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand

Endstand nach 17 Wettbewerben Von dpa


Sa., 14.03.2015

Biathlon Ein Gläschen Sekt auf's Staffel-Gold

Die Riesen-Sause haben die deutschen Gold-Mädels nach dem Staffel-Sieg verschoben. Eine kleine Feier gab es bei der Biathlon-WM in Finnland aber doch. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Biathlon Der Biathlon-Massenstart in Zahlen und Fakten

Kontiolahti (dpa) - Der Massenstart ist eines der spannendsten Biathlon-Rennen. Es wurde 1998 ins Weltcup-Programm aufgenommen und bei Weltmeisterschaften erstmals 1999 gelaufen. Von dpa


Sa., 14.03.2015

Biathlon Deutsche Biathletinnen laufen bei WM zu Staffel-Gold

Freitag, der 13. ist für die deutschen Biathletinnen ein Glückstag. Bei der Weltmeisterschaft haben sie mit der Staffel den großen Coup gelandet. Eine Medaille war das Ziel - am Ende liefen sie zum umjubelten Titel. Die große Sieges-Party wurde verschoben. Von dpa


Fr., 13.03.2015

Ski alpin Österreicherin Fenninger im Alpin-Gesamtweltcup vorn

Durch ihren Sieg im Riesenslalom von Åre hat die Österreicherin Anna Fenninger die Führung im Gesamtweltcup übernommen. Ihre slowenische Konkurrentin präsentierte sich im sechstletzten Saisonrennen müde. Von dpa


Fr., 13.03.2015

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Damen

Endstand nach 13 Wettbewerben Von dpa


Fr., 13.03.2015

Skispringen Weltmeisterin Vogt Vierte beim Saison-Finale

Oslo (dpa) - Skisprung-Weltmeisterin Carina Vogt hat zum Abschluss der Saison einen Podestplatz knapp verpasst. Die Degenfelderin kam beim Weltcup-Finale auf der Großschanze am Holmenkollen auf Platz vier. Von dpa


Fr., 13.03.2015

Biathlon Medaillenspiegel der Biathlon-WM 2015

Stand nach 8 von 11 Entscheidungen: Von dpa


5176 - 5200 von 6861 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.