Sa., 07.03.2015

Ski alpin Renz verletzt sich schwer bei Sturz in Abfahrt

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Fabio Renz hat sich bei seinem Sturz in der Weltcup-Abfahrt von Kvitfjell schwer verletzt. Der 23-Jährige brach sich nach Angaben des Deutschen Skiverbandes das linke Schien- und Wadenbein und zog sich obendrein noch einen Bruch des Handgelenks zu. Von dpa

Sa., 07.03.2015

Bob WM-Finale: Drei deutsche Viererbobs hinter Melbardis   

Das Rennen in der Königsklasse wird bei der Heim-WM ein äußerst knappes Finale. Die ersten vier Viererbobs liegen Hundertstel auseinander. Drei Deutsche verfolgen den Letten Oskars Melbardis. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Biathlon Medaillenspiegel der Biathlon-WM 2015

Stand nach 2 von 11 Entscheidungen: Von dpa


Sa., 07.03.2015

Biathlon Silber für Kanada: Großer Tag für Trainer Ahrens

Kontiolahti (dpa) - Der nach Kanada ausgewanderte Biathlon-Trainer Matthias Ahrens war nach dem Silber-Coup seines Schützlings Nathan Smith bei der Weltmeisterschaft in Kontiolahti hin und weg. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Biathlon Sprint-Debakel für Schempp - Lesser wird WM-Fünfter

Simon Schempp und Arnd Peiffer sind locker als Mitfavoriten in den WM-Sprint von Kontiolahti gegangen. Der Wind hat beiden die Medaillen-Hoffnungen verweht. Und doch hat es Lichtblicke gegeben. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Biathlon Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 19 von 25 Wettbewerben Von dpa


Sa., 07.03.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 30 von 37 Wettbewerben Von dpa


Sa., 07.03.2015

Ski alpin Zweikampf um Gesamtweltcup: Fenninger rückt an Maze heran

Im Kampf um den Gesamtweltcup landete Anna Fenninger vergangenes Jahr nach einer Aufholjagd noch vor Maria Höfl-Riesch. Diese Saison will die österreichische Skirennfahrerin Tina Maze noch abfangen. Ihr Rückstand auf die Führende wird immer kleiner. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Ski nordisch Dramatik: Rydzek mit einem Stock zum Sieg im Team-Sprint

Vor einer Woche bei der WM noch von Frankreich bezwungen, jetzt nehmen die deutschen Kombinierer im Team-Sprint von Lahti Revanche. Und es ist Rennen mit einem denkwürdigen Finish. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Skeleton Skeletonpilotin Lölling rast sensationell zu WM-Silber

Jacqueline Lölling gelingt die große Überraschung. Die einzige Medaille bei der Heim-WM im Skeleton gewinnt die Junioren- Weltmeisterin - ausgerechnet die langsamste Deutsche am Start. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 25 von 32 Wettbewerben Von dpa


Sa., 07.03.2015

Ski nordisch Rydzek/Rießle im Team-Sprint auf Verfolgungsjagd

Lahti (dpa) - Das Duo Johannes Rydzek/Fabian Rießle muss im Team-Sprint beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti einen Rückstand aufholen. Das Team Deutschland I liegt nach dem Springen als Fünfter 53 Sekunden hinter den Führenden Jan Schmid/Jan Magnus Riiper. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Biathlon Schempp und Peiffer: Keine Angst vor Favoriten-Rolle

In den ersten Einzel-Rennen bei der Biathlon-Weltmeisterschaft gehören die deutschen Skijäger zu den Mitfavoriten. Vor allem Simon Schempp und Arnd Peiffer wird im Sprint-Wettkampf am Samstag in Kontiolahti viel zugetraut. Von dpa


Sa., 07.03.2015

Biathlon Die Biathlon-Verfolgung in Zahlen und Fakten

Kontiolahti (dpa) - Um den Biathlon-Sport für die Fans attraktiver zu machen, führte der Weltverband IBU 1997 als dritte Einzeldisziplin bei Weltmeisterschaften die Verfolgung ein. Die Premieren-Titel holten sich der Russe Wiktor Maigurow und Magdalena Forsberg aus Schweden. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Biathlon Karolin Horchler Gesamtzweite im IBU-Cup

Canmore (dpa) - Biathletin Karolin Horchler aus Clausthal-Zellerfeld hat den Gesamtsieg im IBU-Cup knapp verpasst. Im letzten Einzelrennen der Saison musste sich Horchler im kanadischen Canmore im Sprint trotz fehlerfreien Schießens Anna Nikulina um 9,4 Sekunden geschlagen geben. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Ski alpin Michaela Wenig 28. bei Abfahrts-Training in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrerin Michaela Wenig hat im Abschlusstraining zur Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen Platz 28 belegt. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Skeleton Skeleton-Männer verpassen WM-Medaille

Der deutsche Verband setzte nach dem medaillenlosen Abschneiden seiner Skeletonis in Sotschi auf einen Verjüngungsprozess. Dieser scheint gelungen. Die Männer zeigten gute Leistungen. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Ski nordisch Hattrick: Kombinierer Frenzel holt erneut Gesamtweltcup

Eric Frenzel ist erneut der beste Nordische Kombinierer im Weltcup. Für den 26-Jährigen ist der Gesamtsieg eine Entschädigung für die bei der WM entgangenen Einzelmedaillen. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Biathlon Pechsträhne von Birnbacher hält an - Sprint-Verzicht

Kontiolahti (dpa) - Andreas Birnbacher ist schon wieder von seinem Körper gestoppt worden. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Biathlon Vier Entscheidungen am Super-WM-Wochenende

Bei der Biathlon-WM in Kontiolahti greifen die deutschen Starter am Samstag und Sonntag in gleich vier Entscheidungen nach Edelmetall. Die Sprints und Verfolgungsrennen stehen auf dem Programm. Von dpa


5301 - 5325 von 6861 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.