Sa., 16.01.2016

Ski Skicrosser Bohnacker verpasst ersten Podestplatz knapp

Daniel Bohnacker hat das Podest beim Weltcup im italienischen Watles knapp verpasst.

Watles (dpa) - Skicrosser Daniel Bohnacker hat seinen ersten Podestplatz in diesem Winter knapp verpasst. Beim Weltcup im italienischen Watles erreichte der 25-Jährige das Finale, musste sich dort aber hinter drei Franzosen mit Rang vier begnügen. Von dpa

Sa., 16.01.2016

Rodeln Loch setzt Siegesserie in Oberhof fort

Felix Loch holt sich auch in Oberhof den Sieg.

Oberhof (dpa) - Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat beim Weltcup in Oberhof seine Siegesserie fortgesetzt. Von dpa


Sa., 16.01.2016

Biathlon Rekordweltmeisterin Neuner: Erst einmal kein Trainer-Job

Magdalena Neuner will erst einmal nicht in das Trainer-Geschäft einsteigen.

Ruhpolding (dpa) - Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner will erst einmal nicht in das Trainer-Geschäft einsteigen. Von dpa


Sa., 16.01.2016

Bob Siegesserie gerissen: Arndt Zweiter im Viererbob

Maximilian Arndt musste sich im Viererbob nur dem russischen Team von Alexander Kasjanow geschlagen geben.

Vier Hundertstel fehlen Weltmeister Maximilian Arndt am Ende zum Sieg. Damit steht erstmals in diesem Winter kein deutscher Bobpilot ganz oben auf dem Siegertreppchen der Königsklasse. Erneut ohne Podestplatz bleiben die Frauen. Von dpa


Sa., 16.01.2016

Skispringen Vogt im Sturzpech - Althaus Weltcup-Sechste

Carina Vogt landete in Sapporo nur auf dem 35. Rang.

Sapporo (dpa) - Weltmeisterin Carina Vogt hat nach einem Sturz beim Skisprung-Weltcup in Sapporo einen Fehlstart ins neue Jahr hingelegt. Die 23-Jährige schied mit einem Sprung auf 87 Meter schon im ersten Durchgang aus und belegte den enttäuschenden 35. Platz. Von dpa


Sa., 16.01.2016

Biathlon Zehn Deutsche im Massenstart: Schempp kehrt zurück

Simon Schempp kehrt nach seiner Erkältung in den Weltcup-Zirkus zurück.

Das Spektakel in Ruhpolding geht weiter. Beim Biathlon-Weltcup stehen am vorletzten Tag die Massenstart-Wettbewerbe auf dem Programm. Simon Schempp hat sich gesund gemeldet und will sein erstes Rennen in diesem Jahr bestreiten. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Bob Schneiderheinze im Zweierbob nur Vierte in Park City

Anja Schneiderheinze kam in Park City nur auf Rang vier.

Park City (dpa) - Bobpilotin Anja Schneiderheinze hat erneut den Podestplatz im Weltcup verpasst. Die Erfurterin legte mit Annika Drazek auf der Olympia-Bahn von 2002 in Park City zwar zwei Startbestzeiten hin, konnte diesen Vorsprung jedoch nicht ins Ziel retten. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Ski alpin Velez Zuzulova siegt wieder in Flachau - Willibald 15.

Die Slowakin Veronika Velez Zuzulova gewinnt erneut beim Weltcup-Slalom in Flachau.

Veronika Velez Zuzulova ist in Flachau zu gut für die Konkurrenz und gewinnt das zweite Rennen binnen vier Tagen. Beim Deutschen Skiverband sorgt die junge Elisabeth Willibald für eine Überraschung. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Skispringen Freund muss WM-Titelverteidigung abhaken - Gangnes führt

Skispringen : Freund muss WM-Titelverteidigung abhaken - Gangnes führt

Flugkönig Severin Freund wird seinen Thron am Kulm räumen müssen. Zur Halbzeit der Skiflug-WM liegt der Titelverteidiger aussichtlos im Hintertreffen. An der Spitze gibt es einen spannenden Fünfkampf. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Biathlon Deutsche Staffel in Ruhpolding Fünfte - Norwegen siegt

Die deutsche Staffel um Schlussläufer Arnd Peiffer erkämpfte sich den fünften Platz.

Ohne Simon Schempp ist die Männer-Staffel beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding am Podest vorbeigelaufen. Beim Sieg von Norwegen wurde das deutsche Quartett Fünfter. Pechvogel war Johannes Kühn. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Skispringen Traurige Gewissheit: Lukas Müller querschnittsgelähmt

Lukas Müller befindet sich nach seiner Operation in einem stabilen Zustand.

Die WM-Flugshow am Kulm wird vom Sturz-Drama um Lukas Müller überschattet. Der Österreicher ist querschnittsgelähmt. Eine seriöse Prognose über seine Heilungschancen ist momentan nicht möglich. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Ski nordisch Leistung wird belohnt: Katz genießt Kader-Vorteile

Ski nordisch : Leistung wird belohnt: Katz genießt Kader-Vorteile

Planegg (dpa) - Die Leistungen von Langläufer Andreas Katz bei der Tour de Ski zahlen sich für ihn aus. Der Athlet aus Baiersbronn, der bislang ohne Kaderstatus war, genießt von sofort an jegliche Vorteile eines Nationalmannschaftsmitglieds. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Biathlon Schempp will es wieder wissen

Simon Schempp in Ruhpolding am Massenstartrennen teilnehmen.

Ruhpolding (dpa) - Simon Schempp hat sich wieder gesund gemeldet. Der Schwabe will beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding im Massenstart seine krankheitsbedingte Pause beenden. «Simon wird am Start sein», erklärte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Ski nordisch Weltcupfinale der Nordischen Kombinierer in Schonach

Der nordische Kombinierer Eric Frenzel beim Skispringen.

Planegg (dpa) - Das Weltcupfinale der Nordischen Kombinierer steigt in dieser Saison in Schonach. Die 50. Auflage des Schwarzwaldpokals, der am vergangenen Wochenende wegen Schneemangels ausgefallen war, wird am 5./6. März nachgeholt. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Eiskunstlauf Eiskunstläuferin Kostner wird bei Comeback Zweite

Carolina Kostner tanzt wieder auf dem Eis.

Osaka (dpa) - Die frühere Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner hat nach Ablauf ihrer Doping-Sperre bei einem Einladungswettbewerb in Japan ihr Comeback gegeben. Von dpa


Fr., 15.01.2016

Biathlon Männer-Staffel will in Ruhpolding aufs Podium

Bundestrainer Mark Kirchner peilt mit der Männer-Staffel einen Podestplatz an.

Auch ohne zwei Weltmeister ist das Podium das Ziel für die deutsche Männer-Staffel. Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding laufen Lesser, Kühn, Peiffer und Doll. Die Konkurrenz ist zahlreich - und stark. Von dpa


Do., 14.01.2016

Biathlon Siegesserie beendet - Dahlmeier: Fehler sind menschlich

Um 0,9 Sekunden schrammte Hildebrand im 15-Kilometer-Einzel als Vierte am Podest vorbei.

Nur knapp schrammte Franziska Hildebrand als Vierte im Biathlon-Klassiker am Podest vorbei. Nach ihren vier Saisonsiegen wurde Laura Dahlmeier im Einzel-Wettkampf über 15 Kilometer Neunte. Von dpa


Do., 14.01.2016

Biathlon Simon Schempp fehlt auch in der Staffel

Ob Simon Schempp beim Massenstartrennen dabei sein wird, ist noch offen.

Ruhpolding (dpa) - Der dreimalige Saisonsieger Simon Schempp wird beim Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding auch in der Staffel am Freitag fehlen. Von dpa


Do., 14.01.2016

Skispringen Freund noch nicht im WM-Flow - Auch Prevc patzt

Severin Freund war mit einem Sprung auf 206,5 Meter in der Qualifikation nicht zufrieden.

Severin Freund sieht sich für die Skiflug-WM gerüstet, wartet aber auf die nötige Leichtigkeit für die Mission Titelverteidigung. Topfavorit Prevc zeigt vor dem ersten Wertungstag wenig Konstanz. Von dpa


Do., 14.01.2016

Eisschnelllauf Pechstein-Prozess vor Bundesgerichtshof am 8. März

Claudia Pechstein kämpft gegen den Eislauf-Weltverband ISU vor Gericht.

Seit sechs Jahren währt der Kampf von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein gegen ihre Sperre wegen unregelmäßiger Blutwerte. Nun findet die Auseinandersetzung gegen den Eislauf-Weltverband ISU vor dem Bundesgerichtshof seine Fortsetzung. Von dpa


Do., 14.01.2016

Skispringen Freund mit guter Qualifikation - Alle DSV-Springer bei WM

Severin Freund legte bei der Skiflug-WM am Kulm eine gute Qualifikation hin.

Bad Mitterndorf (dpa) - Angeführt von Titelverteidiger Severin Freund sind alle fünf deutschen Skispringer in der Einzelentscheidung der Skiflug-WM am Kulm dabei. Von dpa


Do., 14.01.2016

Biathlon Biathlon-Weltmeister Lesser: Fehlende WM-Norm kein Thema

Der Deutsche Erik Lesser läuft weiterhin der WM-Norm hinterher.

Erik Lesser wird bald wieder besser. Der Biathlon-Weltmeister wähnt sich im Aufwind. Und auch Bundestrainer Mark Kirchner glaubt an seinen Schützling. Die Norm für die WM im März in Oslo wird für den Thüringer kein Problem werden. Von dpa


Do., 14.01.2016

Biathlon Hildebrand und Dahlmeier Favoritinnen im Biathlon-Einzel

Franziska Hildebrand gehört zum engen Favoritenkreis im Einzelrennen von Ruhpolding.

Gibt es für die deutschen Biathletinnen den vierten Sieg in Ruhpolding? Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand, die Siegerinnen der drei Rennen der Vorwoche, gehören zum engen Favoritenkreis. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Ski alpin Riesenslalom wird in Hinterstoder nachgeholt

Hinterstoder (dpa) - Der am Wochenende in Adelboden ausgefallene alpine Riesenslalom der Herren wird im Februar in Hinterstoder nachgeholt. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Skispringen Österreicher Müller beim WM-Einfliegen schwer gestürzt

Skispringen : Österreicher Müller beim WM-Einfliegen schwer gestürzt

Bad Mitterndorf (dpa) - Ein schwerer Sturz des Österreichers Lukas Müller hat das Einfliegen für die Skiflug-WM am Kulm überschattet. Der 23-Jährige erlitt eine Rückenverletzung und wurde umgehend an der unteren Halswirbelsäule operiert. Von dpa


5351 - 5375 von 5862 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.