Sa., 09.01.2016

Biathlon Dahlmeier und Hildebrand hoffen auf nächsten Biathlon-Coup

Laura Dahlmeier will auch den Massenstart in Ruhpolding gewinnen.

Der Massenstart gehört zu den spannendsten Biathlon-Rennen. Und zu einem Spektakel wollen vor heimischer Kulisse erneut Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand, beide schon siegreich, beitragen. Bei den Männern hoffen alle auf eine Rückkehr von Simon Schempp. Von dpa

Sa., 09.01.2016

Skispringen Überragender Freund führt DSV-Team zum Weltcup-Sieg

Die deutsche Mannschaft holte sich den Sieg beim Team-Springen in Willingen.

Darauf haben die deutschen Skispringer seit 2010 gewartet. Endlich klappt es beim Kult-Weltcup in Willingen wieder mit einem Sieg im Teamspringen. Severin Freund glänzt dabei ganz besonders. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Eisschnelllauf Deutsche Eisschnellläufer enttäuschen - Sablikova vor Wüst

Hatte sich bei ihrem EM-Debüt bestimmt mehr erhofft: Leia Behlau.

Ohne die nationalen Meister waren die deutschen Hoffnungen vor der Eisschnelllauf-EM in Minsk äußerst gering. Die Nachwuchs-Läufer konnten die eigenen Ansprüche nicht erfüllen. Jonas Pflug musste wegen einer Leistenverletzung das Rennen sogar aufgeben. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Bob Erster Saisonsieg für Viererbob-Weltmeister Arndt

Maximilian Arndt und seine Crew feierte ihren ersten Saisonsieg.

Trotz enormer Verletzungsprobleme im Team konnten die Deutschen ihre Siegesserie in der Königsklasse fortsetzen. Weltmeister Arndt verbuchte den ersten Sieg in diesem Winter. Zudem sorgte die kanadische Olympiasiegerin Kaillie Humphries für ein Novum. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Biathlon Dahlmeier triumphiert in Ruhpolding - Männer ohne Podest

Laura Dahlmeier (l) fing Gabriela Soukalova mit einer starken Schlussrunde noch ab und holte sich den Verfolgungs-Sieg.

Laura Dahlmeier ist die neue Strahlefrau des deutschen Biathlons. Mit ihren erst 22 Jahren heimste die Staffel-Weltmeisterin in Ruhpolding ihren dritten Saisonsieg ein und versetzte die Fans in Extase. Die Männer sind ohne Überflieger Simon Schempp derzeit nicht siegfähig. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Ski nordisch Tour: Deutsche mit Problemen - Sundby vor Gesamtsieg

Der Norweger Martin Johnsrud Sundby steht nach seinem Erfolg in Val di Femme vor dem Gesamtsieg.

Das Material spielte nicht mit bei den deutschen Langläuferinnen. So landete auf der siebten Etappe der Tour de Ski in Steffi Böhler die beste Deutsche nur auf Platz 16. Im Kampf um den Gesamtsieg gehen Sundby und Oestberg als Führende auf die letzte Etappe. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Ski alpin Rekordjagd: US-Star Vonn holt Moser-Pröll mal wieder ein

Den Rekord teilt sich der Ski-Star mit der Österreicherin Annemarie Moser-Pröll.

Lindsey Vonn schien es fast ein wenig unrecht, den nächsten Rekord im alpinen Skirennsport eingestellt zu haben. Vor den Augen von Annemarie Moser-Pröll egalisierte sie deren Abfahrts-Bestmarke. Und für den Star der Branche ist noch längst nicht Schluss. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Snowboard Raceboarder verabschieden sich mit Erfolg aus Bad Gastein

Die deutsche Snowboarderin Selina Jörg erreichte mit ihrem Partner Stefan Baumeister das Finale in Bad Gastein.

Bad Gastein (dpa) - Die deutschen Raceboarder haben sich einen Tag nach dem eher durchwachsenen Jahresauftakt mit Platz zwei im Team-Wettbewerb vom Weltcup in Bad Gastein verabschiedet. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Rodeln Rodel-Doppelsitzer Wendl/Arlt siegen in Lettland

Tobias Wendl und Tobias Arlt gewannen den Weltcup im lettischen Sigulda.

Sigulda (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt kommen drei Wochen vor der Heim-WM am Königssee immer besser in Form. Beim fünften Weltcup der Saison im lettischen Sigulda holten sich die Olympiasieger ihren dritten Sieg in diesem Winter. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Ski alpin Souveräner Sieg in Zauchensee: Vonn knackt Bestmarke

Lindsey Vonn gewann ihren 36. Abfahrtslauf.

Lindsey Vonn hat sich den nächsten Rekord geschnappt. Beim souveränen Erfolg in Zauchensee egalisierte sie den Abfahrts-Siegrekord. Viktoria Rebensburg verpasste dagegen das erhoffte Podest. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Ski nordisch Tour-Entscheidung am Berg: Weng siegt im Massenstart

Ski nordisch : Tour-Entscheidung am Berg: Weng siegt im Massenstart

Val di Fiemme (dpa) - Der Tour-de-Ski-Gesamtsieg bei den Damen wird erst auf der Alpe Cermis vergeben. Auf der siebten Etappe am Samstag in Val di Fiemme gelang es keiner der Favoritinnen, sich über 10 Kilometer im Massenstart entscheidend abzusetzen. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Biathlon Biathleten ohne Top-Ten-Platz - Österreicher Eder gewinnt

Biathlon : Biathleten ohne Top-Ten-Platz - Österreicher Eder gewinnt

Ruhpolding (dpa) - Die deutschen Biathleten haben beim Heim-Weltcup in Ruhpolding auch in der Verfolgung das Podest und sogar die Top Ten verpasst. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Ski alpin Kein Riesenslalom in Adelboden, kaum Chancen auf Slalom

Der Riesenslalom von Adelboden wurde abgesagt.

Regen, Nebel, warme Temperaturen: Teil eins des Klassiker-Wochenendes in Adelboden musste am Samstag abgesagt werden. Die Chancen auf den Slalom am Sonntag sind ebenfalls nur klein - aber zumindest der Skiweltverband hat noch Hoffnung. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Rodeln Geisenberger und Hüfner verpassen Sieg in Lettland

Natalie Geisenberger wurde beim Weltcup in Lettland Dritte.

Sigulda (dpa) - Rund drei Wochen vor der Heim-WM sind die deutschen Rennrodlerinnen um Natalie Geisenberger noch nicht in Topform. Beim fünften Weltcup der Saison im lettischen Sigulda fuhr die Olympiasiegerin auf den dritten Rang. Von dpa


Sa., 09.01.2016

Biathlon Hildebrand und Dahlmeier wollen nächste Biathlon-Erfolge

Franziska Hildebrand ist sich sicher: Da geht noch was in Ruhpolding.

Franziska Hildebrand bescherte den deutschen Biathletinnen den vierten Saisonsieg. Am Samstag in der Verfolgung wollen sie und Laura Dahlmeier noch einen drauf setzen. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Bob Siegesserie von Bob-Weltmeister Friedrich gerissen

Francesco Friedrich und Thorsten Margis wurden in Lake Placid im Zweierbob nur Achter.

Mit einer bösen Überraschung startete Francesco Friedrich ins neue Jahr. Der seit über einem Jahr ungeschlagene Weltmeister musste im kleinen Schlitten eine derbe Niederlage einstecken. Dafür überzeugte Nico Walther. Die deutschen Bob-Pilotinnen gingen erneut leer aus. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Snowboard Kein guter Auftakt für deutsche Raceboarder in Bad Gastein

Cheyenne Loch schaffte es beim Weltcup-Parallelslalom in Bad Gastein ins Viertelfinale.

Bad Gastein (dpa) - Die deutschen Raceboarder sind nicht gut ins Jahr 2016 gestartet. Beim Weltcup-Parallelslalom in Bad Gastein schafften es nur Cheyenne Loch und Alexander Bergmann ins Viertelfinale. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Skispringen Freund will in Willingen aufs Podium

Severin Freund in Aktion.

Von dpa


Fr., 08.01.2016

Skispringen Freund mit starker Qualifikation - Alle Deutschen dabei

Dem Tournee-Zweiten, Severin Freund, gelang in Willingen ein starker Qualifikations-Sprung.

Willingen (dpa) - Severin Freund ist bereit für das Weltcup-Duell mit Vierschanzentourneesieger Peter Prevc. Während sich sein Rivale aus Slowenien einen Ruhetag gönnte, stand der Skisprung-Weltmeister mit 140,5 Meter den weitesten Sprung in der Qualifikation zum Einzelwettbewerb in Willingen. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Skeleton Deutsche Skeletonpilotinnen verpassen Podestplatz

Skeleton : Deutsche Skeletonpilotinnen verpassen Podestplatz

Lake Placid (dpa) – Die deutschen Skeletonpilotinnen haben beim ersten Übersee-Weltcup in Lake Placid den erhofften Podiumsplatz verpasst. Tina Hermann aus Königssee verbesserte sich mit einem furiosen zweiten Lauf auf der Olympia-Bahn von 1932 und 1980 von Position neun noch auf Rang vier. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Ski alpin Flachau übernimmt Slalom und Riesenslalom

Flachau übernimmt die in Ofterschwang abgesagten Damenrennen.

Flachau (dpa) - Flachau übernimmt die in Ofterschwang abgesagten alpinen Weltcup-Rennen der Damen, teilte der Österreichische Skiverband mit. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Ski nordisch Alpe Cermis: Monsterberg hat seinen Schrecken verloren

Die Polin Justyna Kowalczyk entscheidet 2013 die siebte Station der Tour de Ski auf der Alpe Cermis für sich.

Das Tour-de-Ski-Finale hat es in sich. Nach kräftezehrenden sieben Langlauf-Etappen wartet zum Schluss noch die Alpe Cermis. Vor zehn Jahren gehasst, hat der Aufstieg mittlerweile Kultstatus erreicht. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Ski alpin Rebensburg hinter Vonn Zweite beim Abfahrtstraining

Viktoria Rebensburg fuhr im Training die zweitschnellste Zeit.

Zauchensee (dpa) - Viktoria Rebensburg hat beim Abschlusstraining zur Sprint-Abfahrt im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee den zweiten Platz belegt. Obwohl die aktuell beste deutsche Skifahrerin durch eine Erkältung geschwächt war, musste sie sich nur Lindsey Vonn geschlagen geben. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Ski nordisch Johaug verpasst Spitze bei Tour de Ski

Therese Johaug wurde auf der sechsten Etappe nur Fünfte.

Toblach (dpa) - Therese Johaug hat bei der Tour de Ski der Langläufer die Rückkehr an die Spitze der Gesamtwertung verpasst. Die Top-Favoritin aus Norwegen kam auf der sechsten Etappe nur auf den fünften Rang. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Biathlon Pause für Schempp - Birnbacher sprintet auf Rang neun

Andreas Birnbacher wurde in Ruhpolding Neunter.

Simon Schempp war unfreiwillig zum Zuschauen verdammt. Wegen einer leichten Erkältung und als Vorsichtsmaßnahme verzichtet der beste deutsche Biathlet auf den Sprint von Ruhpolding. Den gewann der Norweger Johannes Thingnes Bö, Andreas Birnbacher wurde Neunter. Von dpa


5401 - 5425 von 5862 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.