Mo., 29.12.2014

Eisschnelllauf Pechstein klar auf Kurs zum 24. deutschen Meistertitel

Sie hat in Deutschland weiter keine Konkurrenz. Claudia Pechstein ist auf den längeren Strecken einfach nicht zu besiegen und strebt damit nun im Mehrkampf ihrem fünften nationalen Titel in diesem Jahr entgegen. Bei den Herren führt nach dem ersten Tag Jonas Pflug. Von dpa

Mo., 29.12.2014

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 13 von 33 Wettbewerben Von dpa


Mo., 29.12.2014

Ski alpin Weltcupstand Slalom, Damen

Stand nach 4 von 9 Wettbewerben Von dpa


Mo., 29.12.2014

Ski alpin Ergebnisse Weltcup-Slalom in Kühtai, Damen

  Von dpa


Mo., 29.12.2014

Eiskunstlauf Fünf russische Eiskunstlauf-Olympiasieger nur EM-Ersatz

Sotschi (dpa) - Fünf russische Eiskunstlauf-Olympiasieger sind nur als Ersatz für die Europameisterschaften Ende Januar 2015 in Stockholm gemeldet. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Eiskunstlauf Eiskunstlauf-Vizeweltmeister Machida zurückgetreten

Nagano (dpa) - Eiskunstlauf-Vizeweltmeister Tatsuki Machida aus Japan hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Ski alpin Veranstalter verteidigen Absage des Münchner Weltcups

München (dpa) - Trotz des Wintereinbruchs in den vergangenen Tagen hat der Münchner Olympiapark die Absage des für Neujahr angesetzten alpinen Ski-Weltcups in der Landeshauptstadt verteidigt. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Eisschnelllauf Saison-Aus für Eis-Olympiasiegerin ter Mors

Amsterdam (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Jorien ter Mors hat sich in der Olympia-Saison zu viel zugemutet. Von dpa


So., 28.12.2014

Skispringen Zu starker Wind: Tournee-Auftakt abgebrochen

Das turbulente Winterwetter hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf mächtig durcheinandergewirbelt. Wegen zu starken Windes wurde der Wettbewerb nach elf Startern abgebrochen. Neuer Termin: Montagabend. Von dpa


So., 28.12.2014

Eisschnelllauf Wüst und Kramer niederländische Mehrkampfmeister

Heerenveen (dpa) - Die Eisschnelllauf-Olympiasieger Sven Kramer und Ireen Wüst sind neue niederländische Mehrkampfmeister. Kramer gewann am Wochenende in Heerenveen auch ohne einen einzigen Streckensieg zum sechsten Mal seit 2005 den Titel. Von dpa


So., 28.12.2014

Ski alpin Rebensburg im Riesenslalom nur Zehnte

Im Riesenslalom kommt Viktoria Rebensburg im WM-Winter nicht in Fahrt. Beim letzten Weltcup in ihrer Lieblingsdisziplin vor dem Saisonhöhepunkt reicht es nur zu Rang zehn. Erfolge bei den Titelkämpfen in den USA soll es im Februar dennoch geben. Von dpa


So., 28.12.2014

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 12 von 33 Wettbewerben Von dpa


So., 28.12.2014

Ski alpin Weltcupstand Riesenslalom, Damen

Stand nach 4 von 7 Wettbewerben Von dpa


So., 28.12.2014

Ski alpin WM-Norm als vorzeitiges Präsent für Abfahrer Ferstl

Josef Ferstl beschert den deutschen Speed-Männern mit Platz sieben in Santa Caterina das beste Resultat der Saison und lässt auch Alpinchef Maier hoffen. Für die WM im Februar kann Ferstl jetzt fest planen. Von dpa


So., 28.12.2014

Eisschnelllauf Eisschnellläufer Beckert mit Außenbandriss am Knöchel

Inzell (dpa) - Eisschnellläufer Patrick Beckert fehlt bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften am Montag und Dienstag in Inzell. Der Erfurter Langstreckler erlitt beim Hürdenspringen einen Riss des Außenbandes am Knöchel. Von dpa


So., 28.12.2014

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 14 von 37 Wettbewerben Von dpa


So., 28.12.2014

Ski alpin Weltcupstand Abfahrt, Herren

Stand nach 4 von 10 Wettbewerben Von dpa


Sa., 27.12.2014

Biathlon Ukrainer gewinnen Biathlon-Show vor Lesser/Hildebrand

Der 13. Biathlon im Schnee von Schalke begeisterte wieder die Zuschauer. Bei der Showveranstaltung siegte das Duo aus der Ukraine. Das deutsche Paar Erik Lesser und Franziska Hildebrandt wurde Zweite. Von dpa


Sa., 27.12.2014

Skispringen Qualifikation 1. Springen Vierschanzentournee in Oberstdorf

Modus: 50 Starter im 1. Springen Von dpa


Sa., 27.12.2014

Skispringen Freitag und Freund bereit für Tournee-Auftakt

Richard Freitag überzeugt in der Qualifikation zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee als Fünfter. Severin Freund hat noch Luft nach oben, ist aber nicht weit weg von der Spitze. Insgesamt zehn deutsche Springer schaffen den Einzug in den Wettbewerb. Von dpa


Sa., 27.12.2014

Ski alpin Schnee und Nebel: Training in Santa Caterina abgesagt

Santa Caterina (dpa) - Schneefall und schlechte Sicht haben das Abschlusstraining zur alpinen Weltcup-Abfahrt in Santa Caterina verhindert. Nach einer guten Stunde Wartezeit entschied sich die Jury zur Absage. Von dpa


Fr., 26.12.2014

Ski alpin Ferstl Schnellster im Abfahrtstraining

Abfahrer Josef Ferstl überrascht mit einer Trainingsbestzeit in Santa Caterina. Überbewerten will der deutsche Cheftrainer die gute Zeit seines Schützlings aber keineswegs. Von dpa


Fr., 26.12.2014

Ski nordisch Organisatoren geben Grünes Licht für Tour de Ski

Leipzig (dpa) - Die neunte Auflage der Tour de Ski der Langläufer kann wie geplant vom 3. bis 11. Januar stattfinden. Von dpa


5501 - 5525 von 6185 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.