Do., 17.01.2019

Biathlon-Heim-Weltcup Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Neunte beim Sprint in Ruhpolding: Laura Dahlmeier.

Die Erkenntnis kam Laura Dahlmeier schon am ersten Berg: Läuferisch ist die deutsche Top-Biathletin noch nicht wieder bei 100 Prozent. Aber beim Comeback in Ruhpolding ist sie wieder beste Deutsche. Derweil bejubelt Benedikt Doll sein zweites Podest der Saison. Von dpa

Do., 17.01.2019

Überführter Ski-Langläufer «Die Gier nach Gold»: Dopingsünder Dürr packt aus

Wurde 2014 des Dopings überführt: Johannes Dürr.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Ski-Langläufer Johannes Dürr war einst die größte Hoffnung des Österreichischen Ski-Verbandes, bis er bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi des Blutdopings mit EPO überführt wurde. Von dpa


Do., 17.01.2019

Weltcup in Ruhpolding Biathlet Doll sprintet hinter Bö-Brüdern auf Platz drei

Dritter beim Spring in Ruhpolding: Benedikt Doll.

Ruhpolding (dpa) - Weltmeister Benedikt Doll ist zum Auftakt des Heim-Weltcups in Ruhpolding im Sprint als bester Deutscher auf Platz drei gelaufen. Von dpa


Do., 17.01.2019

Skispringen Trainer Bauer für Frauen-Wettbewerb bei der Tournee

Skisprung-Trainer Andreas Bauer wünscht sich bei der Vierschanzentournee einen Frauen-Wettbewerb.

Düsseldorf (dpa) - Frauen-Skisprung-Bundestrainer Andreas Bauer möchte Frauen bei der Vierschanzentournee im Vorprogramm der Männer springen lassen. Von dpa


Do., 17.01.2019

Biathlon-Heim-Weltcup Dahlmeier bei Rückkehr in Ruhpolding gleich wieder im Fokus

Zurück in der Loipe und gleich im Fokus: Laura Dahlmeier.

Bis zum späten Mittwochabend war nicht klar, ob der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding stattfindet. Doch dann kam die Freigabe trotz des bestehenden Katastrophenfalls. Laura Dahlmeier freut sich auf ihre Rückkehr. Die Männer wollen ihre guten Ergebnisse bestätigen. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Trotz Katastrophenfalls Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee.

Laura Dahlmeier & Co freuen sich auf den zweiten Heim-Weltcup in Ruhpolding. Ob sie in der Ruhpoldinger Arena laufen können, war lange Zeit offen. Denn die Lage im Schneechaos bleibt weiter angespannt. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Training statt Wettkampf Wellinger lässt Skisprung-Weltcup in Zakopane aus

Geht nicht in Zakopane an den Start: Andreas Wellinger.

Zakopane (dpa) - Ohne Olympiasieger Andreas Wellinger starten die deutschen Skispringer beim Weltcup am kommenden Wochenende in Polen. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Siege aberkannt Bob-Weltverband sperrt Russen um Ex-Piloten Subkow

Darf nicht mit seinen Mitfahrern nicht bei der Bob-WM starten: Alexander Kasjanow.

Russlands früherer Bobpilot Subkow ist nach seiner Suspendierung nun für zwei Jahre gesperrt. Auch als Präsident darf er nicht an die Bahn. Zudem fehlt Toppilot Kasjanow bei der WM in Whistler. Das deutsche Team reagiert erleichtert. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Nach Schnee-Chaos Landrat: Ruhpolding entscheidet über Biathlon-Weltcup

Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee.

Ruhpolding (dpa) - Die Entscheidung darüber, ob der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding stattfinden kannt, liegt laut dem Traunsteiner Landrat Siegfried Walch (CSU) bei den Veranstaltern. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Biathlon Formschwacher Schempp fehlt wohl auch in Antholz

Ist in dieser Saison noch nicht in Form: Simon Schempp.

Ruhpolding (dpa) - Der formschwache Massenstart-Weltmeister Simon Schempp wird neben dem Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding wohl auch die Rennen in der kommenden Woche in Antholz auslassen. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Nordische Kombination Triple-König Frenzel kämpft um den Anschluss

Eric Frenzel hat nach Ansicht von Bundestrainer Weinbruch seinen Erfolgshunger noch lange nicht gestillt.

Im deutschen Kombinierer-Team gibt es derzeit Bessere als den langjährigen Champion Eric Frenzel. Mit viel Ehrgeiz und Detailarbeit arbeitet er aber an seiner Form. Helfen soll dabei ein Training der ungewöhnlichen Art. Von dpa


Di., 15.01.2019

Weltcup in Südtirol Keine Krone von Tomba: Rebensburg im Riesenslalom Fünfte

Verpasste am Kronplatz das Podium: Viktoria Rebensburg.

Geschwächt nach einer Woche im Bett kommt Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom am Kronplatz nicht über Rang fünf hinaus. Die kleine Serie mit zuletzt zwei Podestplätzen ist gerissen. Aber selbst kerngesund wäre eine andere am Dienstag wohl unschlagbar gewesen. Von dpa


Di., 15.01.2019

Schnee-Chaos Biathlon-Weltcup in Ruhpolding für Mittwoch abgesagt

Helfer befreien die Zuschauertribühne in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding von den Schneemassen.

Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch nicht für die Region. Von dpa


Di., 15.01.2019

Weltcup in Garmisch Schulterverletzung: WM-Generalprobe wohl ohne Ski-Ass Luitz

Stefan Luitz hat sich die Schulter ausgekugelt.

München (dpa) - Stefan Luitz kann nach seiner Schulterverletzung bei der WM im Februar wieder Ski fahren, verpasst aber absehbar die Generalprobe in Garmisch-Partenkirchen. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Weltcup Biathlon Dahlmeier in Ruhpolding dabei - Lesser und Schempp fehlen

Laura Dahlmeier wird zum deutschen Biathlon-Team in Ruhpolding gehören.

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kehrt genau wie Staffel-Weltmeisterin Vanessa Hinz beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding in die Nationalmannschaft zurück. Dafür fehlen Erik Lesser und Simon Schempp - aus unterschiedlichen Gründen. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Ski-Star ratlos Neureuther auf Formsuche: «Kämpfen, kämpfen, kämpfen»

Ratlos: Slalom-Ass Felix Neureuther.

Felix Neureuther war immer ein Experte darin, fehlendes Training mit seinem Gefühl für den Schnee auszugleichen. Oft verblüffte er damit sich und seine Rivalen. Seine jüngsten Verletzungen aber sind nur schwer zu kompensieren. Der Routinier wartet auf den «Klickmoment». Von dpa


Mo., 14.01.2019

Wetterchaos Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Eröffnungsfeier abgesagt

Helfer befreien die Zuschauertribühne in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding von den Schneemassen.

Ruhpolding (dpa) - Die für Dienstag geplante Eröffnungsfeier beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding ist angesichts der Wetterlage im Alpenraum abgesagt worden. Von dpa


So., 13.01.2019

Skispringen Kobayashi fliegt am Rekord vorbei

Ryoyu Kobayashi kam im italienischen Predazzo nur auf den siebten Platz.

Nach sechs quasi perfekten Wettkämpfen misslingt Ryoyu Kobayashi doch mal ein Sprung. Der Japaner wird in Predazzo tatsächlich geschlagen.  Die DSV-Adler wirken bei der Rückkehr von Markus Eisenbichler durchgewürfelt - Bester ist plötzlich der unauffällige David Siegel. Von dpa


So., 13.01.2019

Vorzeitiges Ende Anna Seidel nach Stürzen nur auf Rang 13 der Shorttrack-EM

Shorttrackerin Anna Seidel stürzte bei den Europameisterschaften erneut.

Dordrecht (dpa) - Die Europameisterschaften der Shorttracker haben für Anna Seidel ein trauriges Ende gefunden. Von dpa


So., 13.01.2019

Weltcup am Königssee EM-Hattrick für Lochner und Friedrich - Jamanka siegt

Die deutschen Bobfahrer Johannes Lochner, Florian Bauer, Marc Rademacher und Christian Rasp beim Start.

Auch Verletzungen konnten die deutschen Bobteams nicht stoppen. Erst fuhr Doppel-Olympiasieger Friedrich zum EM-Hattrick im Zweierbob, dann schaffte Lochner in der Königsklasse den dritten Coup in Serie. Auch bei den Frauen gab es einen Titel zu feiern. Von dpa


So., 13.01.2019

Weltcup in Val di Fiemme Kombinierer Geiger steht erstmals ganz oben - «Ein Traum»

Der erstplatzierte Vinzenz Geiger jubelt auf dem Podium über seinen Sieg beim Weltcup in Val di Fiemme.

Auf der Schanze verbessert, in der Loipe fast schon bei alter Stärke: Die deutschen Kombinierer kommen fünf Wochen vor der WM immer besser in Schuss. Ein Riesentalent schafft erstmals den Sprung auf das Podest - und könnte die Hierarchie im Team durcheinanderbringen. Von dpa


So., 13.01.2019

Staffeln in Oberhof Warnschuss für Biathlon-Männer - Skijägerinnen Zweite

Karolin Horchler, Franziska Hildebrand, Franziska Preuß und Denise Herrmann (l-r) wurden in Oberhof Zweite.

Für einen Sieg reicht hat es beim Biathlon-Weltcup in Oberhof nicht für die deutschen Skijäger. In Ruhpolding in der nächsten Woche soll es dann klappen. Die Tendenz stimmt, auch wenn die Männer-Staffel am Ende patzt. Von dpa


So., 13.01.2019

«Schritt für Schritt» Freund nach Comeback erstmals auf dem Podium

Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat im Continental Cup einen Podestplatz eingefahren.

Bischofshofen (dpa) - Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat in seinem Kampf um eine WM-Teilnahme in Seefeld erstmals wieder Fahrt aufgenommen.  Von dpa


So., 13.01.2019

Lukas Mann Elfter Zehnter EM-Titel für überragenden Sven Kramer

Sven Kramer aus den Niederlanden jubelt nach dem Gewinn des zehnten EM-Titels.

Klobenstein (dpa) - Rekordweltmeister Sven Kramer ist zum zehnten Mal Mehrkampf-Europameister im Eisschnelllauf. Der 32 Jahre alte Niederländer erkämpfte auf der Freiluftbahn im italienischen Klobenstein nach Streckensiegen über 1500 und 5000 Meter souverän den erneuten Allround-Titel. Von dpa


So., 13.01.2019

Weltcup in Adelboden WM in Sicht, Form nicht: Ski-Team und der «Worst Case»

Felix Neureuther verpatzte den ersten Lauf in Adelboden.

Die Dienstreise ans Chuenisbärgli ins Berner Oberland war für die deutschen Ski-Techniker um Felix Neureuther in den vergangenen Jahren meist mit gutem Ertrag verbunden. Nun aber offenbaren die zwei Rennen in der Schweiz drei Wochen vor der WM alle Baustellen im Team. Von dpa


1 - 25 von 5299 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter