Rodeln
Rodel-Olympiasieger Linger/Linger beenden Karriere

Wien (dpa) - Die österreichischen Rennrodler Andreas und Wolfgang Linger beenden ihre internationale Karriere. Das gab das Brüderpaar bei einer Pressekonferenz in Wien bekannt.

Sonntag, 30.03.2014, 14:57 Uhr

Die Tiroler hatten 2006 in Turin und 2010 in Vancouver im Doppel jeweils Olympia-Gold gewonnen, im Februar fuhren sie in Sotschi hinter dem deutschen Duo Tobias Wendl /Tobias Arlt noch einmal zu Silber. Neben den olympischen Medaillen heimsten Linger /Linger auch noch drei Weltmeistertitel und einen Weltcupgesamtsieg ein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2878103?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686267%2F
Nachrichten-Ticker