Skispringen
Bayern-Quartett holt Teamtitel in Hinterzarten

Hinterzarten (dpa) - Das Skisprung-Quartett aus Bayern ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat bei den deutschen Meisterschaften den Titel im Teamwettbewerb verteidigt.

Sonntag, 07.09.2014, 12:48 Uhr aktualisiert: 07.09.2014, 12:52 Uhr

Andreas Wellinger (Ruhpolding), Karl Geiger (Oberstdorf), Marinus Kraus (Oberaudorf) und Severin Freund (Rastbüchl) verwiesen in Hinterzarten mit 1034 Punkten Bayern II mit Markus Eisenbichler, Pius Paschke, Daniel Wenig und Michael Neumayer auf den zweiten Rang. Dritter wurde Baden-Württemberg I in der Besetzung Dominik Mayländer, Niklas Wangler, Kevin Horlacher und Andreas Wank.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2722651?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686267%2F
Nachrichten-Ticker