Biathlon
Weltmeister Lesser und Hildebrand starten auf Schalke

Gelsenkirchen (dpa) - Die Weltmeister Erik Lesser und Franziska Hildebrand werden am 28. Dezember bei der Biathlon World Team Challenge auf Schalke starten.

Mittwoch, 14.10.2015, 12:01 Uhr aktualisiert: 14.10.2015, 12:04 Uhr
Franziska Hildebrand und Erik Lesser sind wieder auf Schalke dabei.
Franziska Hildebrand und Erik Lesser sind wieder auf Schalke dabei. Foto: Caroline Seidel

Das Duo geht bei dem Spektakel in der Gelsenkirchener Veltins-Arena als Team Deutschland 1 auf die Jagd nach Titel und Preisgeld, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte. Das zweite deutsche Team steht noch nicht fest. Es soll anhand der Weltcupresultate aufgestellt werden.

Zugesagt haben auch schon die beiden französischen Weltmeister Martin Fourcade und Marie Dorin-Habert sowie der slowenische Massenstart-Weltmeister Jakov Fak mit seiner Landsfrau Teja Gregorin.

In der Arena des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 findet seit 2002 die weltweit größte Biathlon-Veranstaltung statt. Bei der Premiere kamen 35 000 Fans, die Zuschauerkapazität wurde später erhöht. Ein Höhepunkt war das Abschiedsrennen von Rekord-Weltmeisterin Magdalena Neuner vor über 52 000 Fans im Jahr 2012. Mehr als 5,5 Millionen Zuschauer verfolgten die Veranstaltung live im Fernsehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3566517?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686267%2F
Nachrichten-Ticker