Skispringen
Wettkampfpause für Skispringer Richard Freitag

Leipzig (dpa) - Skispringer Richard Freitag verzichtet aufgrund von Kniebeschwerden auf einen Start bei den deutschen Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte, hat Freitag Probleme im linken Knie und legt als Vorsichtsmaßnahme eine Wettkampfpause ein.

Freitag, 23.10.2015, 12:09 Uhr aktualisiert: 23.10.2015, 12:14 Uhr
Richard Freitag legt eine Wettkampfpause ein.
Richard Freitag legt eine Wettkampfpause ein. Foto: Grzegorz Momot

Die nationalen Meisterschaften finden an diesem Freitag und Samstag auf der Großen Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen am Fuß des Gudibergs statt. «Richard wird eine kurze Sprungpause von maximal zehn Tagen einlegen, um das Knie zu schonen. Seine Teilnahme am Weltcup-Auftakt in Klingenthal vom 20. bis 22. November ist nach derzeitigem Stand nicht gefährdet», sagte Bundestrainer Werner Schuster .

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3583841?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686267%2F
Nachrichten-Ticker