Ski alpin
Rekordsiegerin Vonn verzichtet auf alpinen Saison-Start

Sölden (dpa) - Weltcup-Rekordsiegerin Lindsey Vonn wird beim ersten Rennen der alpinen Ski-Saison in Sölden nicht an den Start gehen. Wie die Amerikanerin am Freitag bekanntgab, lässt sie zehn Wochen nach ihrem Knöchelbruch den Riesenslalom am Samstag (09.30 und 12.45 Uhr) aus.

Freitag, 23.10.2015, 16:18 Uhr aktualisiert: 23.10.2015, 16:22 Uhr
Lindsey Vonn wird in Sölden nicht an den Start gehen.
Lindsey Vonn wird in Sölden nicht an den Start gehen. Foto: Hans Klaus Techt

Sie möchte sich stattdessen auf die Speedrennen in den USA und Kanada im November und Dezember konzentrieren. «An diesem Punkt meiner Karriere denke ich, dass es besser ist, vorsichtig zu sein», schrieb die 31-Jährige bei Facebook. Vonn hatte in der Vorsaison den Sieg-Rekord im Weltcup auf 67 geschraubt. Sie gilt als Kandidatin für den Sieg im Gesamtweltcup.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3584436?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686267%2F
Nachrichten-Ticker