Skispringen
Geiger: Wird Zeit, Tourneesieg nach Deutschland zu holen

Lahti (dpa) - Deutschlands derzeit bester Skispringer Karl Geiger hat den Sieg bei der Vierschanzentournee als Ziel für die nächsten Jahre ausgegeben.

Freitag, 28.02.2020, 12:54 Uhr aktualisiert: 28.02.2020, 12:58 Uhr
Karl Geiger hofft auf einen baldigen Tournee-Sieger aus Deutschland.
Karl Geiger hofft auf einen baldigen Tournee-Sieger aus Deutschland. Foto: Swen Pförtner

«Es wird mal wieder Zeit, den Tourneesieg wieder nach Deutschland zu holen», sagte der 27-Jahre alte Gesamtweltcupzweite in einem Interview mit «t-online.de». «Ich werde alles daran setzen, Sven Hannawald zu beerben. Die Tournee ist ein geiles Event, man freut sich jedes Jahr drauf», sagte Geiger.

Hannwald, der das Skisprung-Spektakel rund um den Jahreswechsel in der Saison 2001/02 gewann, ist der bis dato letzte deutsche Tourneesieger. An diesem Wochenende treten die Skispringer um Geiger beim Weltcup im finnischen Lahti an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7300444?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686267%2F
Nachrichten-Ticker