Stadtmeisterschaften - Aktuell


Di., 03.11.2015

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Titelverteidiger SC Münster 08 erwischt eine „Hammergruppe“

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften : Titelverteidiger SC Münster 08 erwischt eine „Hammergruppe“

Münster - „Die Gruppe A ist eine Hammergruppe. Da kann es richtig gefährlich werden.“ Helmut Ossenbeck, Turnierleiter der Hallen-Stadtmeisterschaften, hat bei der Auslosung am Montag gleich einen spannenden Viererpack ausgemacht. Pikant auch: Gastgeber Gievenbeck und Preußen II sind gemeinsam in Gruppe E. Von Thomas Austermann


Di., 06.01.2015

A-Junioren als Hallenexperten ganz oben Nullacht hat einen Lauf

Freude pur und drei Pötte: Der SC Münster 08 ist Stadtmeister bei den A-Junioren.

Münster - Riesenjubel beim SC Münster 08! Nach dem Sieg der Senioren krönten sich auch die A-Junioren als Stadtmeister. In einem packenden Finale setzten sich die Nullachter gegen die starke Auswahl Preußen Münsters durch. Von Julian Bischoff


Di., 06.01.2015

Individuelle Klasse entscheidet Preußen Münsters B-Junioren erkämpfen sich den Stadtmeistertitel

So sehen Sieger aus: Preußen Münsters B-Junioren sitzen einmal mehr auf dem Stadtmeisterthron.

Münster - Am Ende war es die individuelle Klasse, die den Unterschied machte. Zwei Minuten vor dem Ende des Finales fasste sich Preuße Eldin Celebic ein Herz, ließ seinen Gegner ganz alt aussehen und schloss aus acht Metern zum entscheidenden 2:1-Treffer ab. Von Jari Sprenger


Di., 06.01.2015

Nachfrage Zwei Fragen an Uwe Peppenhorst

 

Neun Tage Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Senioren und Junioren liegen hinter dem 1. FC Gievenbeck als Ausrichter der traditionellen Titelkämpfe.


Fr., 02.01.2015

Fußball: Hallenstadtmeisterschaften Spannung bis zum Schluss(pfiff)

Voller Einsatz: In der B-Junioren-Partie zwischen dem TSV Handorf und Marathon Münster ging es heiß her. Der TSV siegte mit 1:0.

Münster - Nach den Senioren hebt sich stets der Vorhang für die Junioren in der Halle Berg Fidel. Am Freitag spielten die A- und B-Jugendlichen ihre Qualifikanten für die Vorrunde aus. Von Jari Sprenger


Fr., 02.01.2015

„Stadtis“ auch künftig ohne Futsalball Nullacht ist dem SCP auf den Fersen

Brüderlich teilen Andreas (l.) und Thomas Höppner als 08-Trainer auch ihren Titeljubel.

Münster - Zumindest in der Halle ist der SC Münster 08 dem großen SC Preußen auf den Fersen. Weil bei den Stadtmeisterschaften der Titelgewinn Nummer acht gelang, fehlt nur noch ein nächster Fußballerfolg, um den Gesamtbesten von der Hammer Straße einzuholen. Von Thomas Austermann


Do., 01.01.2015

Hallen-Stadtmeisterschaften Fußball-Vorhang hebt sich für die Junioren

Hallen-Stadtmeisterschaften : Fußball-Vorhang hebt sich für die Junioren

Münster - Nach den Senioren sind jetzt die Junioren an der Reihe und suchen ab Freitag ihre Stadtmeister. Von Jari Sprenger


Mi., 31.12.2014

Kommentar zu den Stadtmeisterschaften 2014 Ein Furiosum: Turnier mit oder ohne Veränderungen...?

 Sehenswerte Momentaufnahme vom Hallenspektakel.

Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaften – ein Kuriosum? Andernorts ist der Kick unterm Hallendach vielfach nicht mehr als ein Zubrot in der Saisonhalbzeit, in Münster gehen die Uhren anders. Seit Jahren. Von Jürgen Beckgerd


Mi., 31.12.2014

Die besten Spieler des Turniers Ostrop verteidigt Titel als bester Torhüter

Die Männer des Turniers mit Marc Zahlmann, dem Marketing-Chef der Zeitungsgruppe Münster (hinten): Torhüter Moritz Ostrop (li.), Yannick Albrecht (2. vor. re.) und Leon Tia (re.).

Münster - Nicht nur die beste Hallenmannschaft Münsters ist gefunden, auch die besten Einzelkönner der Stadt sind ausgezeichnet worden. Nach einer turbulenten Endrunde sahnten die frischgebackenen Stadtmeister des Bezirksligisten SC Münster 08 gestern Abend auch die Mehrzahl der individuellen Ehrungen ab. Von Jonas Austermann


Di., 30.12.2014

Hiltrup und Marathon fehlt jeweils ein Törchen Titelverteidiger macht früh Feierabend

Auch der UFC Münster (hier gegen die Marathonis) schafften es nicht bis in die Halbfinals. Die Futsal-Spezialisten blieben gestern sieglos.

Münster - In der Endrunde müssen Hiltrup und Marathon Münster die Segel streichen. Den Titelverteidiger aus Hiltrup wird es wurmen, das Überraschungsteam vom Wienburgpark wird sich nicht die Feier nach einem tollen Turnier verderben lassen. Von Jari Sprenger


Di., 30.12.2014

Waldarbeiter“ aus Dyckburg sind zurück Kameradschaft beflügelt

Mit Spaß dabei und das dann auch erfolgreich: Das Team der DJK Dyckburg hat sich als D-Ligist immerhin bis in die Zwischenrunde vorgearbeitet.

Münster - Im vergangenen Sommer stieß die DJK SG Dyckburg in neue Sphären vor – im negativen Sinn. Nach etlichen Jahren in der Kreisliga C verpasste der Club die Qualifikation für die neue C-Liga und fand sich in der neu eingeführten D-Klasse wieder. Andreas Bieling übernahm folglich keine leichte Aufgabe, als er sich am idyllischen Platz im Boniburger Wald engagierte. Von Jonas Austermann


Di., 30.12.2014

Unterschriftenaktion „Hier wird kein Futsal gespielt“

Zweikampf an der Bande: Nach den ab 2015 angedachten Regeländerungen und den fallenden Werbeflächen bald nur noch Geschichte.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck schwingt sich als Ausrichter der Stadtmeisterschaften zum Anwalt des traditionellen Hallenfußballs auf und macht dabei auch vor der Fifa nicht halt. Von Jonas Austermann


Di., 30.12.2014

Mit Spaß und ohne Nervosität Vanessa Arlt leitet als erste Frau die Spiele bei den „Stadtis“

Alles hört auf ihr Kommando: Vanessa Arlt ist die erste Schiedsrichterin bei den Stadtmeisterschaft der Männer.

Münster - Die 38. Stadtmeisterschaften bergen in diesem Jahr gleich mehrere Nova. Neben den bereits ausführlich und teils vehement geführten Auseinandersetzungen bezüglich der Regeländerungen, bekleidete mit Vanessa Arlt jetzt auch erstmals eine Frau das Amt des Schiedsrichters. Von Jari Sprenger


Di., 30.12.2014

Spannend bis zum Abpfiff Gievenbeck raus, Preußen fast

Gegen Dyckburg lief es für Gievenbeck wie am Schnürchen. Am Ende musste sich das Team um Tristan Niemann aber mit dem dritten Platz aus dem Turnier verabschieden.

Münster - Gastgeber 1. FC Gievenbeck raus, Westfalenligist SC Preußen Münster mit Mühe und Not weiter. Das war nichts für schwache Nerven, was sich da am zweiten Zwischenrundenspieltag der Hallenfußball-Stadtmeisterschaften abspielte. Von Jürgen Beckgerd


Mo., 29.12.2014

SC Türkiyem Eine große Familie

Familienbande: Ali Gündogdu (hinten) mit seinem Sohn Gökhan (rechts) und seinem Neffen Nadir

Münster - „Diese Mannschaft ist wie eine Familie“, meint Nadir Gündogdu. Sein Vater Veli gründete den SC Türkiyem im Jahr 2002, sein Onkel Ali trainiert heute die erste Mannschaft und zusammen mit seinem Cousin Gökhan steht Nadir auf dem Feld. „Ich war als kleiner Junge bei der Gründung dabei und habe fast alle Spiele gesehen, weil mich mein Vater mitgenommen hat“, erinnert sich der 21-Jährige. Von Jari Sprenger


So., 28.12.2014

38. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in Münster Freudentanz mit Marathon

Marathon tanzt: Chaschul Hassanzadeh (li.) und Husein El-Lababidi freuen sich über den Einzug des B-Ligisten in die Endrunde

Münster - Der Tabellenvorletzte der Kreisliga B  - Marathon Münster - mischt bei den Titelkämpfen am Berg Fidel die Konkurrenz gehörig auf. Von Jürgen Beckgerd


Sa., 27.12.2014

Stadtmeisterschaften 2014: Zweiter Vorrunden-Spieltag D-Ligist Dyckburg folgt den Favoriten

Stadtmeisterschaften 2014: Zweiter Vorrunden-Spieltag : D-Ligist Dyckburg folgt den Favoriten

Sämtliche Favoriten und ein Überraschungsteam haben am zweiten Vorrunden-Tag der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball den Einzug in die nächste Runde geschafft. Münster 08, TSV Handorf, Preußen Münster und die Futsaler des UFC Münster buchten vor 1710 Zuschauern am Samstagnachmittag das Ticket für die Zwischenrunde. Von Jonas Austermann


Fr., 26.12.2014

38. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften Kinderhaus und TuS souverän

Fidan Zegiri hat nur eines im Blick: das Spielgerät. Hier setzt sich der Kinderhauser gekonnt durch.

Münster - In den ersten Vorrundenspielen bleiben Überraschungen weitgehend aus – Tore mitunter auch Von Jürgen Beckgerd


Fr., 26.12.2014

38. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften Mladost legt den Hebel noch um

Jubel in Reihen des Club Mladost: Nach zwei Niederlagen qualifizierte sich der D-Ligist doch noch für die Vorrunde.

Münster - Spannung in den Qualifikationsgruppen um den Einzug in die Vorrunde Von Jonas Austermann


Fr., 26.12.2014

38. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften IKSV will vor allem Spaß

In der Kabine: Trainer Tamer Sadik stimmt seine Jungs auf das nächste Spiel ein. Erfolgreich waren die kickenden Studenten vom IKSV Münster gestern nicht. Spaß hatten sie dennoch.

Münster - Internationaler Kultur-und Sportverein Münster verpasst Überraschung und scheitert in der Vorrunde Von Jari Sprenger


Mi., 24.12.2014

Stadtmeisterschaften SCP ist die Nr. 1

Stadtmeisterschaften : SCP ist die Nr. 1

37 Sieger sind bei den Stadtmeisterschaften der Senioren bisher ausgespielt worden. Mit neun Titeln thront der SC Preußen oben, der seine Zweite schickt und 2008 letztmals erfolgreich war.


Mi., 24.12.2014

Keine Futsal-Revolution, aber neue Regeln Gelassenheit und Grätschverbot

Den Pott der Begierde in Händen hielten im Vorjahr die Hiltruper TuS-Spieler Alejandro Gomez (l.) und Aljoscha Kottenstedde. Im Finale schlug der Westfalenligist den SC Münster 08 mit 3:2. Der Meister startet am Freitag um 15 Uhr mit der Partie gegen Gremmendorf in den neuen Wettbewerb. 

Münster - Einkick und Abwurf, Vier-Sekunden-Regel und Grätschverbot: Ab dem zweiten Weihnachtstag müssen sich die Traditionalisten in Berg Fidel umgewöhnen und neue Regeln akzeptieren. Die 38. Stadtmeisterschaften im Hallenfußball werden gleichwohl keine Revolution bringen, sondern allenfalls eine leichte Modifizierung. Diskutiert wird dennoch bereits vorab. Von Thomas Austermann


151 - 174 von 174 Beiträgen

Alle Videos zu den Stadtis

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.