Di., 02.01.2018

Beachvolleyball: Weltserie Mersmann wieder zurück im Sand und vereint mit Tillmann

Teresa Mersmann ist wieder im Sand gefordert. 

Münster - Teresa Mersmann hatte ein kurzes Intermezzo, jetzt zieht es die 27-Jährige, die bei den Erstliga-Damen des USC Münster aushalf, aber wieder in den Sand. Mit ihrer einstigen Partnerin Cinja Tillmann tritt sie beim Indoor-Turnier in Den Haag an. Von Henner Henning

Di., 02.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga Die Reihen beim USC füllen sich rechtzeitig

Bereit für neue Taten: Ines Bathen (l.), die ihre Verletzung im Sprunggelenk auskuriert hat, und Ivana Vanjak bereiten sich mit dem USC auf die erste Partie 2018 vor. Zum Rückrundenstart geht es am Samstag nach Erfurt.

Münster - Das erste Spiel nach dem Jahreswechsel führt den USC Münster am Wochenenden zu SW Erfurt. Dort ist das Überraschungsteam der Saison Favorit und kann sich über einige zusätzliche Optionen freuen. Ines Bathen ist wieder fit, Liza Kastrup hofft auf ihr Debüt. Von Henner Henning


Mi., 27.12.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Schonzeit für Buijs und den USC ist beendet

Roosa Laakkonen verbrachte Weihnachten in ihrer Heimat. Am Mittwochmorgen kehrte sie mit ihrer Landsfrau Katja Kylmäaho aus Finnland zurück.

Münster - Teil eins der Bundesliga-Saison ist für den USC Münster nach Wunsch verlaufen. Auf den zweiten Part bereitet sich das Team nun vor, unter anderem mit einem Spiel gegen eine Männer-Mannschaft. Dabei gilt es, eine große Lücke zu schließen. Von Wilfried Sprenger


Do., 21.12.2017

Beachvolleyball Kim Behrens bleibt im Kader und im Sand

Beachvolleyball: Kim Behrens bleibt im Kader und im Sand

Münster - Der USC Münster wird eine starke Beachvolleyballerin verlieren, doch die Karriere von Kim Behrens geht nach langer Ungewissheit weiter. Die baggernde und schmetternde Polizistin startet künftig für einen Verein in Baden-Württemberg. Von Henner Henning


Do., 21.12.2017

Volleyball: Bundesliga USC-Trainer Teun Buijs: „Wir haben das Niveau stetig verbessert“

Alles im Blick, alles im Griff: Trainer Teun Buijs schaut auf eine gute Hinserie, die der USC als Vierter beendet.

Münster - Die Volleyballerinnen des USC Münster haben frei. Bis zum 27. Dezember bleibt der Ball im Sack, nicht einmal in Gedanken spielt er eine Rolle – theoretisch. Praktisch jedoch denkt USC-Trainer Teun Buijs immer an Volleyball. Weihnachten vielleicht etwas weniger, das wünschen wir ihm zum Fest ...


Di., 19.12.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga „One Team“ – mehr als ein Slogan beim USC Münster

Volleyball: Frauen-Bundesliga: „One Team“ – mehr als ein Slogan beim USC Münster

Münster - Platz vier nach der Hinrunde kann sich sehen lassen. Der personell neu formierte USC Münster ist die große Überraschung in dieser noch jungen Saison im Oberhaus. Daran ändert auch die 2:3-Niederlage gegen Aachen nichts. Von Henner Henning


So., 17.12.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster verpflichtet Rückkehrerin Liza Kastrup

Zurück in Münster: Liza Kastrup, hier mit USC-Vizepräsident Axel Büring

Münster - Der USC Münster bleibt seiner Linie treu und setzt weiter auf junge Spielerinnen. Der Volleyball-Bundesligist verpflichtet für die kommende Saison die 18 Jahre alte Liza Kastrup, die derzeit in Amerika am College spielt. Den Berg Fidel kennt die Angreiferin bereits. Von Henner Henning


So., 17.12.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster wehrt sich nach Kräften, unterliegt aber Aachen mit 2:3

Vorbei am Block: Aachens Beste, Nicole Oude Luttikhuis (l.), schmettert vorbei an Nadja Schaus und Juliane Langgemach (r.), die mit dem USC im NRW-Duell 2:3 unterlagen.

Münster - Sie kämpften und wehrten sich, hechteten jedem Ball hinterher. Doch am Ende gab es für Volleyballerinnen des USC Münster nur einen Punkt, mit 2:3 unterlag der personell geschwächte Bundesligist im NRW-Duell den Ladies in Black Aachen. Von Henner Henning


Fr., 15.12.2017

Volleyball: Bundesliga Aussicht auf Erholung für die Frauen des USC Münster

Kämpfen ist eine besondere Tugend des USC. Auf diesem Foto geht Mareike Hindriksen in die Knie. Beobachtet von Juliet Lohuis (links) und Lisa Thomsen.

Münster - Kommt da jetzt wirklich noch Sahne auf die Torte? Mit einem Heimspiel gegen Aachen beenden die Volleyballerinnen des USC Münster am Sonntag die fabelhafte Hinrunde. Trainer Teun Buijs kann wieder auf Roosa Laakkonen zurückgreifen, der Einsatz von Ines Bathen ist ungewiss. Von Wilfried Sprenger


Fr., 15.12.2017

Volleyball: Bundesliga USC Münster kommt mit Notstrom zu drei Punkten

Hoffen auf ein Comeback beim Jahresfinale am Sonntag: Roosa Laakkonen (l.) und Ines Bathen (2.v.l.). Ivana Vanjak wird gegen Aachen auf jeden Fall dabei sein.

Münster - Ein Spiel noch, dann beginnen für die Volleyballerinnen des USC Münster die Weihnachtsferien – höchste Zeit nach fünf Monaten Volleyball nonstop. Für das Fest hat die Truppe nur einen Wunsch: drei Punkte gegen Aachen. Von Ansgar Griebel


Do., 14.12.2017

Volleyball: Bundesliga USC Münster bleibt auch in Thüringen in der Spur

Antreiberin und Taktgeberin im USC-Spiel: Mareike Hindriksen führt ihr Team beim VfB Suhl zum sechsten Saisonsieg.

Meiningen/Münster - Mit einem wahre Kraftakt löst der USC Münster den Kraftakt gegen den VfB Suhl in Thüringen. Die personell angeschlagenen Volleyballerinnen aus Münster rangen ihren Gegner in vier kräftezehrenden Sätzen mit 25:15, 26:24, 25:27, 25:21 nieder. Von Ansgar Griebel


Di., 02.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga Nun hat es USC-Angreiferin Vedder böse erwischt – Saison-Aus nach Kreuzbandriss

Besorgte Blicke, bittere Diagnose: Auf die erste Untersuchung auf dem Feld durch Physiotherapeutin Nadine Rensing (l.) folgte die Hiobsbotschaft: Lena Vedder wird nach ihrem Kreuzbandriss (v.l.) Juliane Langgemach, Lisa Thomsen und Mareike Hindriksen fehlen.

Münster - Bittere Nachricht für den USC Münster. Lena Vedder, die bei der 2:3-Niederlage in Schwerin im Tiebreak mit einer Knieverletzung ausgeschieden war, fällt für den Rest der Saison aus. Die 22-Jährige zog sich einen Kreuzbandriss zu und muss nun operiert werden. Von Henner Henning


Di., 12.12.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga USC Münster mit Mersmann zum VfB Suhl

Teresa Mersmann steht erstmals seit langer Zeit wieder im Bundesliga-Kader des USC Münster. Die 27-Jährige könnte auf der Diagonalposition zum Einsatz kommen.

Münster - Aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls von Lena Vedder auf der Diagonalposition fährt Teresa Mersmann mit dem USC Münster zur Auswärtspartie beim VfB Suhl. Am Mittwochabend könnte die Beach-Spezialistin ein überraschendes Debüt geben. Von Wilfried Sprenger


Di., 02.01.2018

Volleyball: Bundesliga USC-Damen entführen Punkt aus Schwerin

Mit soviel Gegenwehr hat der Schweriner SC am Samstag nicht gerechnet: Hier stemmen sich Mareike Hindriksen, Juliet Lohuis, und Lina Alsmeier dem Angriff von Gréta Szakmáry entgegen.

Münster - Die Enttäuschung über diese Niederlage hielt sich in Grenzen: Mit 2:3 unterlag der USC Münster beim Rekordmeister Schweriner SC und durfte sich im Anschluss dennoch wie ein Gewinner feiern lassen. Es war ein ganz großer Auftritt der jungen Truppe aus Münster ... Von Ansgar Griebel


Mi., 20.12.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster schnuppert beim 2:3 in Schwerin an einer Sensation

Starke Partie in Schwerin: Lisa Thomsen

Münster - Der USC Münster bleibt eine positive Überraschung in der Frauen-Volleyball-Bundesliga. Allerdings reichte dem Team von Trainer Teun Buijs eine 2:0-Satzführung beim SSC Palmberg Schwerin nicht zum Sieg. Der Titelfavorit gewann mit 3:2 (23:25, 23:25, 25:18, 25:18, 15:9). Von Alexander Heflik


Sa., 09.12.2017

Volleyball: Damen-Regionalliga Die Mischung aus Talenten und Routiniers stimmt beim USC Münster II

Trio mit sechs Fäusten: Tom kleine Holthaus (oben v. l.), Peter Janotta und Cheftrainer Axel Büring teilen sich das Vergnügen, mit einer ganz besonderen USC-Mannschaft zu arbeiten.

Münster - Talente und alte Haudegen – das ist die Mixtur, mit der die zweite Mannschaft des USC Münster aktuell die Regionalliga dominiert. Die Verantwortlichen sind so ehrlich und betonen, dass der Zusammenschluss nach dem Abstieg aus der 2. Liga und der verpassten Drittliga-Lizenz aus der Not geboren wurde. Von Thomas Austermann


Fr., 08.12.2017

Volleyball: Bundesliga Schwerin ist die höchste Hürde für die Damen des USC Münster

Bereit für die nächste Herausforderung: Münsters Zuspielerin Mareike Hindriksen, Trainer Teun Buijs sowie die Mittelblockerinnen Roosa Lakkonen und Juliet Lohuis.

Münster - Das wird schwierig: Die Volleyballerinnen des USC Münster sind am Samstag in Schwerin gefordert. Der Gastgeber ist amtierender Meister und schon wieder Spitzenreiter. USC-Trainer Teun Buijs hat eine ganz besondere Verbindung zum SSC. Von Wilfried Sprenger


Do., 07.12.2017

Achtstündiger Eingriff am UKM Operation gut verlaufen: Ivana Bulajic auf dem Weg der Besserung

Ivana Bulajic

Münster - Der USC Münster hat gute Nachrichten in Hinsicht auf seine Spielerin Ivana Bulajic. Die 26-jährige Serbin, die aufgrund einer möglicherweise lebensbedrohenden Thrombose in einem Blutgefäß im Bauchraum stationär im Universitäts-Klinikum Münster aufgenommen werden musste, ist jetzt aus dem Krankenhaus entlassen worden und auf dem Weg der Besserung.


Di., 05.12.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga USC ist als Team schnell gewachsen und verfolgt die Top-Teams

„One Team“: Der USC Münster demonstriert auf und neben dem Feld eine Geschlossenheit, mit der er nur schwer zu schlagen ist.

Münster - Ein im Sommer völlig neu zusammengewürfeltes Team erstaunt die gesamte Bundesliga. Der USC Münster hat sich direkt hinter den drei erwarteten Top-Teams eingenistet. Der Mannschaftsgedanke spielt dabei eine überaus gewichtigte Rolle. Von Henner Henning


So., 03.12.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga USC schlägt auch ohne Bathen den direkten Konkurrenten Vilsbiburg

Mareike Hindriksen (r.) im Duell mit Vilsbiburgs Anja Zdovc. 

Münster - Der USC Münster spielt weiter eine vorzügliche Saison. Im Heimspiel schlugen die Grün-Weißen die Roten Raben Vilsbiburg mit 3:1 und distanzierten damit erneut einen direkten Konkurrenten im Kampf um Platz vier. Auch der Ausfall von Ines Bathen wurde kompensiert. Von Henner Henning


Sa., 02.12.2017

Volleyball: 1. Damen-Bundesliga USC und Vilsbiburg spielen auch gegen den Pokal-Blues

Eine Hauptlast im Angriff trägt Ivana Vanjak, die im Pokal gegen Stuttgart um Deborah van Daelen Top-Scorerin war. Auch am Sonntag gegen Vilsbiburg will die Deutsch-Kroatin für den USC für wichtige Punkte sorgen.

Münster - Das Pokal-Aus gegen Stuttgart soll den USC Münster nach Wunsch nicht mehr beschäftigen, wenn am Sonntag die Roten Raben Vilsbiburg in der Halle Berg Fidel aufkreuzen. Das Verfolger-Duell könnte weichenstellend sein für das Rennen um die Plätze vier oder fünf. Von Henner Henning


Do., 30.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Frühere USC-Kapitänin Schwertmann kehrt mit Vilsbiburg zurück

Durchschlagskräftig, fokussiert, emotional: Zur Nationalspielerin (l.) reifte Leonie Schwertmann am Berg Fidel, wo sie im USC-Trikot (r.) mit Linda Dörendahl viele Siege bejubelte. Nun kehrt die Blockerin erstmals zurück nach Münster.

Münster - Jahrelang war Leonie Schwertmann eines der Gesichter beim USC Münster. Nun kehrt sie erstmals nach ihrem Wechsel zu den Roten Raben Vilsbiburg zurück an den Berg Fidel. Dass es eine spezielle Begegnung für die 23-Jährige wird, steht außer Frage. Von Henner Henning


Mo., 27.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal USC Münster verabschiedet sich mit Gala-Auftritt

Ein Duell auf Augenhöhe lieferte der USC mit Lena Vedder (r.) dem MTV um Topscorerin Renata Sandor.

Münster - Den Tatort verpassten die Zuschauer in der Sporthalle am Berg Fidel am Sonntagabend – und wurden dennoch hautnah Zeuge eines unglaublichen Krimis: Leider ohne Happy end für den USC Münster. Aber allemal beste Abendunterhaltung. Von Henner Henning


So., 26.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal Damen Tränen bei USC-Spielerinnen nach dem letzten Ball gegen Stuttgart

Der große Kampf bleibt unbelohnt. Lisa Thomsen, Mareike Hindriksen (l.) und Ines Bathen (r.) hatten mit dem USC den Pokalsieger Stuttgart am Rande einer Niederlage

Münster - Die Reaktionen nach dem unglücklichen Aus im DVV-Pokal konnte sich jeder ausmalen. Natürlich flossen beim USC Münster ein Tränen. Das 2:3 gegen Allianz MTV Stuttgart war schließlich auf dramatische Weise zustande gekommen. Doch es gab auch viele positive Erkenntnisse. Von Henner Henning


Mo., 27.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal Frauen USC-Drama gegen Stuttgart

Die Enttäuschung nach dem letzten Ballwechsel ist den USC-Spielerinnen ins Gesicht geschrieben.

Münster - Ein unglaubliches Pokalspiel erlebten gut 1200 Besucher am Sonntagabend am Berg Fidel. 0:2 lag Außenseiter USC Münster gegen Titelverteidiger Allianz MTV Stuttgart hinten. Dann glich der Gastgeber mit neuer Power aus, lag im Tiebreak schon 11:7 vorn – und verlor den fünften Satz doch mit 11:15. Von Wilfried Sprenger


151 - 175 von 282 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter