Mo., 27.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal USC Münster verabschiedet sich mit Gala-Auftritt

Ein Duell auf Augenhöhe lieferte der USC mit Lena Vedder (r.) dem MTV um Topscorerin Renata Sandor.

Münster - Den Tatort verpassten die Zuschauer in der Sporthalle am Berg Fidel am Sonntagabend – und wurden dennoch hautnah Zeuge eines unglaublichen Krimis: Leider ohne Happy end für den USC Münster. Aber allemal beste Abendunterhaltung. Von Henner Henning

So., 26.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal Damen Tränen bei USC-Spielerinnen nach dem letzten Ball gegen Stuttgart

Der große Kampf bleibt unbelohnt. Lisa Thomsen, Mareike Hindriksen (l.) und Ines Bathen (r.) hatten mit dem USC den Pokalsieger Stuttgart am Rande einer Niederlage

Münster - Die Reaktionen nach dem unglücklichen Aus im DVV-Pokal konnte sich jeder ausmalen. Natürlich flossen beim USC Münster ein Tränen. Das 2:3 gegen Allianz MTV Stuttgart war schließlich auf dramatische Weise zustande gekommen. Doch es gab auch viele positive Erkenntnisse. Von Henner Henning


So., 26.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal Frauen USC-Drama gegen Stuttgart

Die Enttäuschung nach dem letzten Ballwechsel ist den USC-Spielerinnen ins Gesicht geschrieben.

Münster - Ein unglaubliches Pokalspiel erlebten gut 1200 Besucher am Sonntagabend am Berg Fidel. 0:2 lag Außenseiter USC Münster gegen Titelverteidiger Allianz MTV Stuttgart hinten. Dann glich der Gastgeber mit neuer Power aus, lag im Tiebreak schon 11:7 vorn – und verlor den fünften Satz doch mit 11:15. Von Wilfried Sprenger


Fr., 24.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal Neuer Wettbewerb, neues Glück – der USC trifft auf Titelverteidiger Stuttgart

Duell am Netz: Münsters Juliane Langgemach (r.) und Renata Sandor treffen am Sonntag wieder aufeinander. Im Pokal-Viertelfinale fordert der USC um Zuspielerin Mareike Hindriksen (kl. Foto M.) den Titelverteidiger Stuttgart heraus.

Münster - Das jüngste 0:3 in der Bundesliga: abgehakt. Die Pokal-Bilanz gegen Allianz MTV Stuttgart: verdrängt. Wenn der USC Münster am Sonntag im Viertelfinale auf den Titelverteidiger aus dem Schwabenland trifft, beginnt alles wieder bei Null. Von Henner Henning


Do., 23.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal Stuttgart ist der Angstgegner des USC im Cup-Wettbewerb

Pokalsieg: Der USC gewann 1997 mit (v. l.) Anja Krause, Christina Schultz, Nancy Celis, Ulrike Schmidt, Wendy Stammer, Eva Stepancikova und Gudula Staub den Cup.Wiedersehen am Netz: Ines Bathen (r.) und Renata Sandor (l.) waren schon 2014 im Pokal Gegnerinnen. Nichole Lindow (M.) dagegen ist am Sonntag nicht mehr dabei.

Münster - Lange Jahre war der DVV-Pokal eine Art Lieblingswettbewerb des USC Münster. Das hat sich im vergangenen Jahrzehnt geändert. Seit 2005 gab es keinen Triumph mehr, seit 2006 keine Finalteilnahme. Schuld war mehrfach Allianz MTV Stuttgart – der Gegner im Viertelfinale am Sonntag. Von Henner Henning


Mo., 20.11.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga Der USC Münster hofft nach dem Stuttgart-Spiel auf den Lerneffekt

Lehrgeld bezahlt, Erfahrung gewonnen: Lina Alsmeier und der USC gerieten in Stuttgart im ersten Satz in Turbulenzen, krabbelten aber umgehend aus dem Leistungsloch.

Münster - Ein bisschen Lehrgeld hatte sich der USC Münster vor der Saison wohl weislich mit dem Wissen, eine junge und unerfahrene Mannschaft ins Rennen zu schicken, zurückgelegt. In Stuttgart zahlte das Team zumindest in Satz eins einen gehörigen Batzen davon – und hofft nun, dass es gut angelegt ist. Von Henner Henning­


So., 19.11.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC zeigt in Stuttgart nach Desasterstart eine Reaktion

Lange gab es für Lena Vedder kein Durchkommen, zu dominant waren Michaela Mlejnkova (l.) und Molly McCage. Doch nach dem desaströsen Startsatz steigerte sich der USC, verließ aber dennoch das Feld mit einer 0.3-Niederlage.

Münster - Der erste Satz war ein Fiasko, der zweite und der dritte dafür durchaus gelungen – so lässt sich das Gastspiel des USC Münster beim Allianz MTV Stuttgart zusammenfassen. Die Gefühlslage beim Gast war nach dem 0:3 also sehr gemischt. Von Henner Henning


So., 19.11.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga 0:3 in Stuttgart – zweite Saisonniederlage für den USC

Eine 0:3-Niederlage kassierte Lena Vedder mit dem USC in Stuttgart.

Münster - Der USC Münster hat zum zweiten Mal in der laufenden Bundesliga-Saison verloren und ist nach dem 0:3 (5:25, 25:27, 22:25) beim Allianz MTV Stuttgart auf den vierten Platz der Tabelle gerutscht. Dabei zeigten die Unabhängigen nach einem desaströsen Auftakt aber Moral. Von Henner Henning


Fr., 17.11.2017

Volleyball: Bundesliga USC Münster: Punkten oder lernen beim Auswärtsspiel in Stuttgart

Gut unterwegs: USC-Trainer Teun Buijs und die Finnin Roosa Laakkonen.

Münster - Das wird eine kniffelige Aufgabe für die Volleyballerinnen des USC Münster: Am Sonntag ist der Bundesligist beim letztjährigen Vizemeister und Pokalsieger MTV Stuttgart gefordert. Erstmals streift Neuzugang Nadja Schaus das USC-Trikot über. Von Wilfried Sprenger


Mi., 15.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Nadja Schaus und ihre USC-Rückkehr nach einer Stippvisite

USC, die Zweite: Bereits in der Saison 2013/14 spielte Nadja Schaus für die Unabhängigen. Nun kehrt die Angreiferin zurück an den Berg Fidel und soll nach den Ausfällen von Ivana Bulajic und Luisa Keller die personellen Möglichkeiten erweitern.

Münster - Eine etwas verrückte Geschichte ist das ja schon. Nadja Schaus wollte eigentlich nur einen Kaffee mit einem alten Wegbegleiter trinken. Doch daraus wurde mehr. Nun setzt die 54-Nationalspielerin ihre Karriere doch noch fort. Beim USC Münster. Von Henner Henning


Mo., 13.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal USC und MTV ermitteln sonntags ab 18 Uhr den letzten Halbfinalisten

Vorfreude: Lena Vedder und der USC prallen im Viertelfinale des DVV-Pokals auf MTV Stuttgart. Die Begegnung am 26. November wird erst um 18 Uhr angepfiffen.

Münster - So spät am Sonntag schreitet der USC Münster sonst nicht zur Tat. Das Viertelfinale im DVV-Pokal gegen den Allianz MTV Stuttgart beginnt erst um 18 Uhr. Grund dafür ist der Totensonntag. Der Club ist gespannt auf die Resonanz. Von Wilfried Sprenger


So., 12.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal USC erledigt die Pflicht in Stralsund fast mühelos

Trio der Erfahrenen: Mareike Hindriksen (l.), Ines Bathen und Lisa Thomsen (r.) zogen mit dem USC ins Viertelfinale ein.

Münster - Der USC Münster gab sich im Achtelfinale des DVV-Pokals überhaupt keine Blöße und setzte bei den Stralsunder Wildcats seinen bemerkenswerten Lauf eiskalt fort. Beim 3:0-Erfolg wechselte Trainer Teun Buijs – abgesehen von der Liberastelle – nicht einmal. Von Thomas Rellmann


Fr., 10.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal XXL-Anreise für den USC zu den Wildkatzen in Stralsund

USC-Trainer Teun Buijs 

Münster - Erstmals mit Neuzugang Nadja Schaus an Bord spielt der USC Münster am Sonntagnachmittag sein Achtelfinale im DVV-Pokal bei den Stralsunder Wildcats. Die Anreise dürfte einigermaßen schlauchen, und auch der Gastgeber und Zweitligist ist nicht von Pappe. Von Thomas Rellmann


Fr., 10.11.2017

Volleyball: Bundesliga Ex-Nationalspielerin Schaus schließt mit Rückkehr die Lücke beim USC

Schon 2013/14 trug Nadja Schaus das USC-Trikot. Nun hofft die 33-Jährige auf eine bessere Saison als damals.

Münster - Nadja Schaus verstärkt den USC Münster ab sofort. Die vielseitige Angriffsspielerin, die schon 2013/14 für den Verein spielte, unterzeichnete einen Vertrag bis zum Saisonende. Ihre Verpflichtung ist eine Reaktion auf zwei längerfristige Ausfälle. Von Thomas Rellmann


Di., 07.11.2017

Volleyball USC gewinnt das nachbarschaftliche Testspiel gegen Drittligist BW Aasee

Volleyball: USC gewinnt das nachbarschaftliche Testspiel gegen Drittligist BW Aasee

Zwei Tage nach dem Doppelpack-Wochenende mit Siegen über den VC Wiesbaden (3:1) und VCO Berlin (3:0) hat der USC Münster auch ein Testspiel erfolgreich bestritten. Gegen BW Aasee, zuletzt Sieger im Drittliga-Derby gegen BSV Ostbevern (3:0), war das Ergebnis aber eher Nebensache.


Mo., 06.11.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga Erste Bestandsaufnahme des USC fällt zufriedenstellend aus

Gemeinsam stark: Der USC mit (v.l.) Zuspielerin Mareike Hindriksen, Trainer Teun Buijs, Roosa Laakkonen und Juliet Lohuis erwischte einen guten Saisonstart.

Münster - Zwölf Punkte aus fünf Spielen: Der Auftakt in die neue Saison ist aus Sicht des USC Münster geglückt. Das überrascht, weil der Umbruch, der vollzogen wurde, doch groß war. Eine besondere Rolle spielt dabei ein Trio mit viel Erfahrung. Von Henner Henning


Mo., 06.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga USC zeigt erstaunliche Reife zu frühem Zeitpunkt

Kräftemessen am Netz: USC-Zuspielerin Mareike Hindriksen (M.) bedient Roosa Laakkonen, die Berlins Merle Weidt (l.) im Block überwindet.

Münster - Der Teamgeist passt, der Kampfgeist auch. Das hat der USC Münster in den ersten Wochen der neuen Saison schon nachgewiesen. Die Spielerinnen betonten auch nach den Siegen gegen Wiesbaden und den VCO Berlin, wie wichtig der Zusammenhalt ist. Von Henner Henning


So., 05.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Der perfekte Doppelpack für den USC gegen Wiesbaden und VCO

Mareike Hindriksen, Ivana Vanjak, Juliet Lohuis, Vedder, Lisa Thomsen und Ines Bathen einen Punktgewinn gegen den VCO Berlin.

Münster - Besser hätte das Wochenende für den USC Münster ja kaum laufen können. Nach dem 3:1 gegen den VC Wiesbaden folgte das erwartete 3:0 gegen den VCO Berlin. Trainer Teun Buijs hat offenbar die richtigen Hebel in Bewegung gesetzt. Von Thomas Austermann und Henner Henning


So., 05.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga 3:0-Erfolg – USC schlägt auch VCO Berlin

Chiara Hoenhorst 

Münster - Einen Tag nach dem 3:1-Triumph über den VC Wiesbaden hat der USC Münster auch sein zweites Heimspiel an diesem Wochenende gewonnen. Gegen Schlusslicht VCO Berlin war es zwar etwas holpriger, aber am Ende stand mit 3:0 die volle Ausbeute. Von Henner Henning


Sa., 04.11.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster feiert beim 3:1 gegen den VC Wiesbaden den dritten Saisonsieg

Der neue USC gegen den alten USC: Münsters Neuzugang Lena Vedder (r.) setzt sich hier gegen die ehemaligen Unabhängigen Sina Fuchs (l.) und Jennifer Keddy durch. Und auch die Punkte behielten die Westfalen beim 3:1 bei sich.

Münster - Der USC Münster ist auf einem guten Weg, einen mehr als ordentlichen Saisonstart in der Volleyball-Bundesliga zu erwischen. Am Samstagabend gewann das Team von Trainer Teun Buijs 3:1 gegen den VC Wiesbaden – und hat schon am Sonntagmittag die Chance auf weitere Punkte. Von Thomas Austermann


Fr., 03.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Wiesbaden ist für den USC die Kür im Heimspiel-Doppelpack, VCO die Pflicht

Unter Beobachtung des Trainers: Die Niederländerin Juliet Lohuis spielte in Potsdam durch. Elf ihrer 26 Angriffe führten zu Punktgewinnen – ein guter Wert.

Münster - Der 3:1-Erfolg in Potsdam war ein kleiner Meilenstein in der frühen Saisonphase für den USC Münster. Somit kann die Mannschaft in den Heimspiel-Doppelpack am Samstag gegen den VC Wiesbaden und am Sonntag gegen den VCO Berlin mit viel Selbstvertrauen eintauchen. Von Wilfried Sprenger


Do., 02.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Ex-USC-Spielerin Sina Fuchs mit erhöhtem Pulsschlag zum Berg Fidel

Seiten getauscht: Die frühere USC-Spielerin Sina Fuchs (r.) spielt am Samstag mit Simona Kosova (l.) und Irina Kemmsies mit Wiesbaden am Berg Fidel.

Münster - Sina Fuchs war in den vergangenen Jahren eines der prägenden Gesichter beim USC Münster. Nun steht das Eigengewächs auf der anderen Seite des Netzes, wenn am Samstag der VC Wiesbaden zu Gast am Berg Fidel ist. Ein seltsames Gefühl. Von Henner Henning


Sa., 28.10.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga Der USC Münster entführt aus Potsdam drei Punkte

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, aber Teun Buijs war mit dem Auftritt des USC in Potsdam sehr zufrieden. 

Münster - Zweites Auswärtsspiel, erster Sieg. Die Reise nach Potsdam hat sich für den USC Münster gelohnt, mit 3:1 gewann der Volleyball-Bundesligist in Brandenburg und stockte damit sein Punktekonto auf sechs auf. Dabei fanden die Westfalen nach einer Schwächephase umgehend zurück zur eigenen Stärke. Von Henner Henning


Fr., 27.10.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga Erschütternde Diagnose: USC-Angreiferin Ivana Bulajic schwer erkrankt

In Aktion am Netz wird Ivana Bulajic vorerst nicht treten können. Die Serbin des USC ist schwer erkrankt und fällt längerfristig aus.

Münster - Sie sollte die Hauptangreiferin des USC Münster werden, sollte zur Leistungsträgerin am Berg Fidel werden. Doch ein Schicksalsschlag bremst Ivana Bulajic aus. Die Serbin ist schwer erkrankt und wird dem Volleyball-Bundesligisten lange fehlen – doch dies ist zunächst einmal Nebensache. Von Henner Henning


Fr., 27.10.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga Der USC sucht die Potsdamer Problemzonen

Mächtig ins Zeug legen müssen sich Mareike Hindriksen, Lisa Thomsen (r.) und Juliet Lohuis (l.) in Potsdam.

Münster - Für den USC Münster steht am Samstag (19 Uhr) das zweite Auswärtsspiel der Saison an. Im Gegensatz zum 0:3 beim Titelkandidaten Dresdner SC will der Volleyball-Bundesligist nun beim SC Potsdam punkten. Eine Steigerung ist dafür nötig – und das Aufstöbern der gegnerischen Schwachstellen. Von Henner Henning


301 - 325 von 410 Beiträgen