Volleyball: EM Frauen
Bundestrainer Koslowski im Interview: „Olympia ist wichtiger“

Münster -

Mit der deutschen Frauen-Nationalmannschaft steht Bundestrainer Felix Koslowski kurz vor der EM. Im Interview schildert er die Bedeutung des Turniers, aber auch der Olympia-Qualifikation im Januar. Außerdem beschreibt er die Perspektiven verschiedener Spielerinnen des USC Münster. Von Wilfried Sprenger
Mittwoch, 21.08.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 21.08.2019, 08:00 Uhr
Auszeit: Felix Koslowski bereitet seine Spielerinnen auf die nächsten Ballwechsel vor. Der 35-jährige Schweriner ist seit 2015 Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft.
Auszeit: Felix Koslowski bereitet seine Spielerinnen auf die nächsten Ballwechsel vor. Der 35-jährige Schweriner ist seit 2015 Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Foto: imago-images/Xinhua
In Polen, der Slowakei, der Türkei und Ungarn beginnt an diesem Freitag die Volleyball-Europameisterschaft der Frauen. Beim letzten kontinentalen Turnier 2017 belegte die DVV-Auswahl Rang acht, auch aktuell startet sie als Außenseiter in das Turnier.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6862630?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686216%2F
Nachrichten-Ticker