1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Bundestagswahl 2021
  4. >
  5. Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 129 Münster Direktmandat

  6. >

Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 129

Spannendes Rennen in Münster

Münster

Hochspannung in Münster: Es gibt vermutlich einen Dreikampf ums Direktmandat. Die CDU lag in der Vergangenheit in der Domstadt bei den Erststimmen fast immer vorne. Jetzt muss sie bangen.

Von Dirk Anger

Svenja Schulze (l.), Maria Klein-Schmeink (M.) und Stefan Nacke (r.)  Foto: SPD/Grüne/Altevogt

Wackelt eine ­sichere Bank für die CDU? Bei bisher 17 von insgesamt 19 Bundestagswahlen ist es den Christdemokraten in Münster gelungen, das Direktmandat im Wahlkreis 129 zu holen, der identisch mit dem Stadtgebiet ist. Nur 2002 und 2005 hatte es der SPD-Politiker Christoph Strässer, heute Präsident des SC Preußen Münster, geschafft, die schwarze Phalanx beim Direktmandat in der Domstadt zu brechen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE