1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Landtagswahl NRW 2022
  4. >
  5. Landtagswahl NRW 2022: Der Wahlkreis 81 (Steinfurt II)

  6. >

Landtagswahl in NRW 2022

Der Wahlkreis 81 (Steinfurt II): Wahlkampf läuft vornehmlich virtuell

Kreis Steinfurt

Zum Wahlkreis 81 gehören die Kommunen Emsdetten, Hörstel, Ladbergen, Saerbeck und die größte Stadt des Kreises Steinfurt, Rheine. Wie ist die Konstellation dort kurz vor der Landtagswahl?

Von Michael Hagel

Andrea Stullich, Dominik Bems Foto: Parteien

Ohne die einschlägigen soziale Medien geht es nicht. Im Wahlkreis 81 / Steinfurt II läuft derzeit vieles über Facebook, Instagram und Co.. Andrea Stullich (56), CDU-Kandidatin aus Rheine, aktuelle Landtagsabgeordnete und ehemalige Chefredakteurin des Lokalradios RST, weiß als Medienprofi, wie die Mechanismen funktionieren. Sie möchte am 15. Mai ihr Direktmandat, das sie vor fünf Jahren mit 46,4 Prozent erkämpfte, verteidigen.

Dominik Bems (38), SPD-Kandidat und ebenfalls aus Rheine, dürfte das verhindern wollen. Er postet aktuell in den sozialen Medien vieles zum Thema Mobilität und digitale Infrastruktur, seine Herzensthemen. Bems war von 2010 bis 2015 Vorsitzender der SPD Rheine und sitzt im Rat seiner Heimatstadt. Aus Nordwalde stammt die Grünen-Kandidatin Sandra Dömer (38). Die Kreistagsabgeordnete und Vorsitzende des Kreis-Jugendhilfeausschusses setzt ihre Schwerpunkte in der Jugend- und Kinderarbeit sowie der Sozialpolitik.

Die Emsdettenerin Beate Harmsen (52) tritt für die FDP an, Marvin Freund (31) aus Recke ist der Linken-Kandidat und Florian Elixmann (34) aus Rheine geht für die AfD ins Rennen.

Zum Wahlkreis gehören die Kommunen Emsdetten, Hörstel, Ladbergen, Saerbeck und die größte Stadt des Kreises Steinfurt, Rheine.

Weitere Informationen rund um die Wahl finden Sie außerdem auf unserer Special-Seite zur Landtagswahl in NRW 2022.

Startseite
ANZEIGE