1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Digitales
  6. >
  7. Die besten Notebooks 2022 im Überblick

  8. >

Die besten Notebooks 2022 im Überblick

In der heutigen Zeit sind Desktop-PCs schon fast aus der Mode, denn Nutzer möchten auch von unterwegs E-Mails schreiben, im Internet surfen oder Serien anschauen. Neben Smartphones und Tablets nehmen hierbei Notebooks eine Sonderstellung ein: Sie vereinen die Vorteile aus beiden Bereichen. Wer sich ein Notebook kaufen möchte, wird mit einer immensen Anzahl von Angeboten überflutet und muss sich erstmal zurechtfinden. Deshalb gibt es hier die Top-Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien.

Foto: unsplash.com

Top 5 Notebooks

Es gibt eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen und benutzerfreundlichen Produkten, die sich sehen lassen können. Deshalb haben wir in jeder Kategorie einige Notebooks im Test verglichen, um für jeden Kunden das perfekte Match zu finden.

Beste Neuerscheinung: Apple MacBook Air (M2, 2022)

Wie bereits erhofft, hat Apple dieses Jahr das neue, verbesserte MacBook Air auf den Markt gebracht. Es überzeugt mit seinem eleganten und dünnen Design sowie einem leistungsstarken M2-Chip Prozessor. Auch der helle Bildschirm, die 1080p-Webcam und der neuen MagSafe Ladeanschluss bereiten jedem Nutzer eine Freude. Laut Stiftung Warentest (Quelle: twww.testbericht.de/produkte/apple-macbook-air-m1-chip-8gb-ram-256-gb-ssd-silber-mgn93d-a) hat das Notebook eine Akkulaufzeit von 15 Stunden und ist somit der perfekte Begleiter für unterwegs.

Pro: innovatives Design, verbesserte Akkuleistung.

Kontra: wesentlich teurer als der Vorgänger, Farben sind etwas gedeckter.

Business-Allrounder: Samsung Galaxy Book2 Pro

Leicht und schnell - der Laptop überzeugt mit hohem Tempo, dem eingebauten Touchscreen und allgemein einer guten Ausstattung. Das OLED-Display ist hell leuchtend und bietet eine ausgezeichnete Bildqualität, also ein wahres Highlight bei diesem Gerät. Wie bereits beim Vorgängermodell gibt es dieses Notebook in der 13 und 15 Zoll Variante. Durch den eingebauten Intel Core i7-1260P Prozessor hat das Galaxy Book2 ausreichend Leistung für Office Anwendungen, kleinere Kreativprojekte und Video-Streaming. Alles in allem, ein super Begleiter für den Job.

Pro: lange Akkulaufzeit (neun Stunden), hervorragende Bildqualität, geringes Gewicht.

Kontra: nicht erweiterbar, für Grafikdesign nicht geeignet.

Preis-Leistungs-Sieger: Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

Das neue IdeaPad Duet kann sowohl als Laptop als auch in der Tablet-Variante genutzt werden und zeigt, wie gut moderne Chromebooks funktionieren. Gerade mit einem Preis von 249 € ist es wesentlich günstiger, als ein Großteil der Konkurrenzprodukte mit Windows Software. Damit der nächsten Nachtschicht beim Arbeiten nichts mehr im Weg steht, bietet das Notebook eine unglaubliche Akkulaufzeit von 22 Stunden. Natürlich muss man bei so einem Preispunkt Abstriche machen: Die Tastatur ist klein, auch das Ladekabel und Kopfhörer Anschluss sich eine Buchse teilen kann so manchen stören.

Pro: enorme Akkuleistung, portable Größe und Gewicht, Preis.

Kontra: Tastatur, unzuverlässiges ThinkPad, Anschlüsse.

Bester Windows-Laptop: Microsoft Surface Laptop 4

Nicht nur Apple hat in diesem Jahr ein neues Top-Gerät auf den Markt gebracht, sondern auch sein stärkster Konkurrent Microsoft. Der brillante 13,5 Zoll PixelSense-Touchscreen stellt andere Anbieter in den Schatten und überzeugt mit überdurchschnittlicher Bildqualität. Gerade die Tastatur lässt sich sehen, der Gegendruck und Druckpunkt sind optimal eingestellt und das Tippen mit einem gedämpften Geräusch angenehm. Laut Stiftung Warentest beträgt die Akkulaufzeit knapp 13 Stunden und für Serien-Fans ist sogar eine zehnstündige Videolaufzeit drin.

Pro: bequeme Tastatur, schönes Touchdisplay, toller Sound.

Kontra: wenige Anschlussmöglichkeiten.

Gaming Liebling: Razer Blade 14

Der neue Gaming-Laptop ist perfekt für alle, die von unterwegs zocken wollen und überzeugt mit luxuriöser Ausstrahlung. Mit seinen 14 Zoll, macht das Razer Notebook mit dem schwarzen Aluminiumrahmen einen widerstandsfähigen Eindruck. Dank des AMD Ryzen 9 5900HX-Prozessors und dem Nvidia GeForce RTX 3070 mit acht GByte Videospeicher können viele Spiele in höchster Bildqualität gespielt werden. Durch die hervorragende Verteilung der vier USB-Ports stehen dem Nutzer zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, externe Geräte anzuschließen.

Pro: lange Akkulaufzeit, schnelle SSD, ausgezeichnetes WQHD-Display.

Kontra: eher schwer (2,6 Kilogramm Gesamtgewicht), unpraktische Beleuchtung der Tastatur.

Fazit

Den richtigen Laptop zu finden ist aufgrund der enormen Auswahl gar nicht so einfach. Für welchen Zweck man das Gerät verwendet, sollte im Endeffekt ausschlaggebend für die Kaufentscheidung sein. Egal ob MacBook, Surface oder IdeaPad, die vorgestellten Notebooks überzeugen alle laut Stiftung Warentest mit Qualität und Leistung.

Startseite
ANZEIGE