1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Digitales
  6. >
  7. Kostenlose eBook- alle Vorteile

  8. >

Kostenlose eBook- alle Vorteile

E-Books sind längst aus der Welt des Lesens nicht mehr wegzudenken. Und gerade in der letzten Zeit haben immer mehr Menschen die Zeit zu Hause mit Lesen und auch dem Hören von E-Books verbracht. E-Books sind für viele angenehmer, die das Lesen von Büchern nicht so entspannend finden. Besonders auch zum Einschlafen sind Hörbücher und E-Books immer beliebter.

Aschendorff Medien

Foto: Colourbox

E-Books sind auch viel umweltfreundlicher, weil bei der Herstellung und dem Versand die wertvolle Ressource Papier geschont wird. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch das Angebot an E-Books immer weiter mit der wachsenden Beliebtheit steigt und wächst.

E-Books einfach online downloaden

Es ist heute ganz generell üblich, dass alle neuen Top-Bücher nicht nur in klassischer Papierform zu erhalten sind, sondern auch jeweils in einer Ausführung als E-Book zum Herunterladen und zum Kauf oder Leihen angeboten werden. Dabei sind die E-Book Ausgaben generell immer günstiger als die gedruckte Ausgabe aus Papier. Zudem steht dem Käufer und Leser das E-Book auch gleich zur Verfügung, weil der Download sofort starten kann. Dabei muss das Herunterladen von E-Books gar nichts kosten. Das Internet ist voll von kostenlosen eBooks, die blitzschnell kostenfrei herunterzuladen sind. Dabei gibt es eine große Auswahl an E Books für jeden möglichen Geschmack und alle Interessen auch zum Nulltarif. Und auch für jeden üblichen Reader sind kostenlose Downloads verfügbar. Es gibt aber natürlich auch kostenlose E-Books, die mit dem regulären PC und als PDF ohne speziellen Reader zu benutzen sind.

E-Book Reader - nicht immer notwendig

Die verschiedenen E-Book-Reader bieten sehr viele Komfortfunktionen. Und auch für kostenlose E-Books gibt es eine große Auswahl für die jeweiligen Reader. Wenn man sich also für einen E-Reader von Kindle oder Tolino entscheidet, muss man nicht ausschließlich auf das Angebot an kostenpflichtigen E-Books zurückgreifen. Wichtig ist nur dabei, dass das heruntergeladene Format auch zu dem gekauften oder genutzten oder installierten Reader passt. Es gibt auch extra Reader oder Reader-Software, die auf dem PC, Notebook oder Tablet installiert werden können. Teilweise können die E-Books, egal ob kostenpflichtig oder kostenlos, auch in ein anderes Reader Format konvertiert werden. Das funktioniert allerdings nicht, wenn ein Kopierschutz installiert ist. Dann erhält man vor der Konvertierung einen Warnhinweis, dass die Konvertierung nicht möglich ist. Wenn das E-Book als PDF heruntergeladen werden kann, funktioniert es ohne Kopierschutz meist auf allen gängigen Readern.

Top Angebote für kostenfreie E-Books

Es gibt mehr kostenfreie Werke und Books im Internet, als man denkt. Die beste Auswahl bieten dabei Seiten wie Project Gutenberg, die gemeinnützig sind und zum Ziel haben, wertvolle Literatur möglichst vielen Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Mittlerweile kann man auf der Gutenberg Seite mehr als 50000 Werke umsonst bekommen. Diese Werke sind dabei als "gemeinfrei" klassifiziert, sodass sie ohne Schutz des Urheberrechts von jedem kostenfrei heruntergeladen werden können. Neben einem großen Angebot an deutschen Werken gibt es auch in der englischen Sprache ein sehr gutes Angebot. Eine weitere Möglichkeit ist es, sich kostenlose E-Books über die großen Shops für E-Books zu sichern. Auch als Werbe Maßnahme zur Kunden Neugewinnung und Kundenbindung gibt es oft die Möglichkeit bestimmte E-Books kostenlos herunterzuladen. Außerdem gibt es viele Ratgeber, die als kostenloses E-Book vertrieben werden - teilweise auch von den Autoren selbst herausgegeben. Viele Autoren nutzen auch für die Fans kostenlose E-Books quasi als Belohnung und senden diese sogar als E-Mail Link zum Download zu.

Startseite