1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Digitales
  6. >
  7. Mehr Erfolg auf Social Media - Die größten Vorteile von Stockmedien

  8. >

Mehr Erfolg auf Social Media - Die größten Vorteile von Stockmedien

Stellen Sie sich vor, Sie investieren ein paar Stunden pro Woche, um den Bekanntheitsgrad, die Besucherzahlen und den Umsatz Ihres Unternehmens zu steigern, und können dies sogar mit geringen oder gar keinen Kosten umsetzen.

Von Aschendorff Medien

Foto: Colourbox.de

Worüber sich viele Marketing-Experten längst klar sind, ist Unternehmern oft noch unbekannt: Social-Media-Plattformen stellen eine sehr gute Gelegenheit dar, um das eigene Unternehmen oder Dienstleistungen noch bekannter zu machen.

In vielen Marketingstrategien sind Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram heute fester Bestandteil, denn die Vorteile der Nutzung sozialer Medien sind so groß, dass jeder, der diese Ressource nicht nutzt, eine echte Chance verpasst.

Social-Media-Marketing als Schlüsselelement nutzen

Facebook, Instagram und andere Social-Media-Plattformen können ein Schlüsselelement für den Erfolg eines Unternehmens sein, doch selbst Marketer wissen oft nicht, welche Strategie sie anwenden sollen, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Es ist eine Tatsache, dass ein guter Post dazu beiträgt, dass die Botschaft, die vermittelt werden soll, das Publikum besser erreicht und es ihm ermöglicht, die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen genauer kennenzulernen. Daher ist es wichtig, Social-Media-Plattformen in der Marketingstrategie und im digitalen Marketing der Marke zu berücksichtigen.

Bilder, Videos und ein wenig Text in den Posts können Besucher des Unternehmensprofils auf die Produkte und Dienstleistungen aufmerksam machen, aber wussten Sie auch, dass Sie kostenlos Musik verwenden können?

Mit einem passenden Musikstück unterlegt sprechen Sie die Besucher nicht nur visuell an, sondern können sie auch auf anderer Ebene erreichen. Stock-Medien sind so vielfältig wie Ihre Besucher selbst, verpassen Sie diese Gelegenheit nicht.

Warum Stock-Medien auf Social Media verwenden?

Stockmedien bieten viele Vorteile, zu den größten Vorteilen gehören ohne Frage, dass Fotos, Videos und Musik aus Stock Archiven kostengünstiger, wenn nicht sogar kostenlos sind, und Sie viel Zeit beim Erstellen von einzigartigen Posts sparen können.

Außerdem haben die Medien ein hohes Qualitätsniveau und im Allgemeinen besteht die Möglichkeit, je nach Bedarf, zwischen verschiedenen Größen und Formaten zu wählen. Die Auswahl ist zudem riesig, sodass Sie aus Tausenden, wenn nicht sogar Millionen, verschiedenen Medien zu Ihrem Unternehmen passende Medien auswählen können.

Stock-Medien wie Fotos und Musik bieten Ihnen die Gelegenheit, die Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens bewerben zu können, ohne für viel Geld hochwertige Fotos und Videos erstellen lassen zu müssen.

Es gibt allerdings einige Dinge, die beachtet werden sollten, um die Einzigartigkeit der Marke nicht zu verlieren. Wir haben die 3 wichtigsten Faktoren für Sie zusammengestellt.

#1 Nutzen Sie nicht die ersten Ergebnisse der Suchergebnisse

Wenn Sie sich auf die Suche nach passenden Stock-Materialien zu machen, ist zu empfehlen, nicht die ersten Bilder, Videos und Musikdateien in den Suchergebnissen zu verwenden. Viele Anwender nutzen diese aus Bequemlichkeit und vergessen, dass genau diese Medien aus den gleichen Gründen auch von anderen Unternehmen verwendet werden.

Blättern Sie ein paar Seiten weiter und schauen Sie genau hin, Sie werden weiter hinten in den Ergebnissen sicher Medien finden, die noch viel besser zu Ihrem Unternehmen passen und Ihre Produkte oder Dienstleistungen optimal repräsentieren.

#2 Verwenden Sie Filter und Ausschnitte

Was viele Nutzer von Stock-Materialien nicht wissen, sie können auch Ausschnitte verwenden und müssen nicht das gesamte Bild, Video oder den Musiktitel verwenden. Ziehen Sie einen bestimmten Bereich heran und schneiden Sie diesen aus, um nur einen Teil der Mediendatei zu verwenden.

Sie können außerdem mit Filtern und Effekten arbeiten, um die Stockmedien zu einzigartigen Elementen zu machen. Wenn Sie die Medien dann noch mit eigenen Materialien verbinden, können Sie sicherstellen, dass Sie einen einzigartigen Post erstellen.

#3 Verwenden Sie das gleiche Farbschema

Sicher hat Ihr Unternehmen ein Logo oder Sie verwenden auf Ihrer Webseite, Ihrem Social Media Profil und Ihren Visitenkarten ausgewählte Farben. Verwenden Sie die gleichen Farben in Ihren Publikationen auf Social-Media-Plattformen.

Dies gelingt auch bei der Verwendung von Stockmedien, suchen Sie nach Materialien, die das gleiche Farbschema haben oder bearbeiten Sie die Medien, sodass die Farben widergespiegelt werden. Besucher wissen so schon in kurzer Zeit, zu wem die Publikationen gehören und bringen diese sofort mit Ihrem Unternehmen aus der Wirtschaft in Verbindung.

Fazit: Stockmedien verwenden, ohne Experte zu sein?

Ohne Frage können Sie Stock-Medien auch verwenden, wenn Sie kein Marketingexperte sind. Stock-Medien haben den Vorteil, dass sie in der Mehrheit von Profis erstellt wurden, ohne aber den Bezug zu einem Projekt zu haben.

Und selbst, wenn Sie sich für den Kauf von Premium-Stockmedien entscheiden, müssen Sie bei Weitem nicht mit den Kosten rechnen, die Ihnen entstehen können, wenn Sie selbst einen Profi beauftragen.

Außerdem lassen sich Stockmedien leicht bearbeiten und können wie jede andere Bild-, Video- oder Musik-Datei einfach im Social-Media-Profil publiziert werden.

Startseite
ANZEIGE