1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Ernaehrung
  6. >
  7. Käse-Fertiggericht von Aldi Nord zurückgerufen

  8. >

Lebensmittelwarnung

Käse-Fertiggericht von Aldi Nord zurückgerufen

Rietberg (dpa)

Das bei Aldi Nord verkaufte Käse-Fertiggericht «Mac 'n' Cheese Cubes» wird zurückgerufen. Grund sind Plastikteile, die darin enthalten sein könnten. Verbraucher erkennen das betroffene Produkt am Mindesthaltbarkeitsdatum.

Von dpa

Das das bei Aldi Nord verkaufte Käse-Fertiggericht «Mac 'n' Cheese Cubes 250 Gramm» könnte Plastikteile enthalten. Das Produkt wurde nun zurückgerufen. Foto: lebensmittelwarnung.de/dpa-infocom

Der Hersteller der bei Aldi Nord verkauften «Mac 'n' Cheese Cubes 250 Gramm» hat eine Charge des Käse-Fertiggerichts zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in den Produkten vereinzelt Plastikteile enthalten seien, teilte die frostkrone Tiefkühlkost GmbH mit.

Betroffen sind demnach Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 30. Juli 2023, 30. August 2023, 30. September 2023 und 30. Oktober 2023.

Die Produkte seien in allen Regionen bei Aldi Nord verkauft worden. «Mac 'n' Cheese Cubes» mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten und sonstige Artikel des Herstellers seien nicht betroffen.

Startseite
ANZEIGE