1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Specials
  6. >
  7. Augenlasern Türkei: Kosten im Vergleich zu Deutschland

  8. >
Sonderveröffentlichung

Augenlasern Türkei: Kosten im Vergleich zu Deutschland

Viele Menschen leiden bereits in frühen Jahren unter Fehlsichtigkeit. Bei anderen stellt sich im Verlauf des Lebens oder auch durch gewisse Erkrankungen Fehlsichtigkeit oder Verlust der Sehschärfe ein.

von Aschendorff Medien

Foto: lasikistanbul.net

Vielen Menschen ist daher der Gebrauch einer speziellen oder normalen Sehhilfe bekannt. Doch der Lifestyle ändert sich, denn Leben bedeutet ständiger Wechsel der aktuellen Situation. Dafür kann es die unterschiedlichsten Gründe geben. Brillen oder Kontaktlinse sind in vielen Lebenslagen, in bestimmten Arbeitsbereichen sowie zahlreichen sportlichen Aktivitäten hinderlich und sogar lästig. Wer sich endlich frei von Brille & Co machen will, sollte in jedem Fall über eine Laser-OP nachdenken. Wer außerdem noch richtig viel Geld sparen will, dem ist als Reiseziel die Türkei ans Herz zu legen. Die Metropole Istanbul zählt seit mehr als drei Jahrzenten zur Hochburg des Augenlasertourismus. Niedrige Preis treffen hier auf State-of-the-Art Lasertechnologie. Anbieter wie lasikistanbul.net (Health Travels) organisieren den kompletten Aufenthalt in Istanbul im Rahmen von All-Inclusive-Paketen.

Angebote für Augenlaser-OPs unbedingt vergleichen


Deutsche Kliniken für Augenlaser-Technik berechnen, wenn es um die Kosten für eine Korrektur der Fehlsichtigkeit durch moderne Laser-Methoden geht, ein wesentlich höheres Honorar, als die innovativsten Laser-Institute in Istanbul/Türkei. Aus diesem Grund müssen potenzielle Patienten vor einer Augenlaser-Behandlung unbedingt deutsche und türkische Preise vergleichen. Denn die Kosten der Behandlung wird von den meisten Krankenkassen nicht komplett, oftmals gar nicht, erstattet.

Hierzulande beginnen die Kosten für eine Korrektur von Fehlsichtigkeit normalerweise bei circa 3.000 Euro. Die obere Grenze kann allerdings deutlich höher liegen. In türkischen Augenkliniken wird die gleiche Leistung und häufig sogar noch mehr Qualität in Bezug auf Erfahrung der Chirurgen, Service und Hardware für erheblich weniger Komplettkosten angeboten.

Primär sind es allerdings nicht nur die erfreulich niedrigeren Konditionen für die unterschiedlichsten Augenlaser-Behandlungen, welche in Istanbul mit modernen, schonenden Methoden durchgeführt werden. Die Augenklinik Bati Göz beispielweise bietet Patienten höchst erfahrene Fachärzte beziehungsweise Chirurgen, die im Rahmen der refraktiven Augenchirurgie Spezialisten sind. Zudem kommen Patienten in den Genuss der internationalen und anerkannten Fachkenntnisse, die die Bati Göz insgesamt bietet.

Augenlasern Türkei Kosten: Vergleich mit Deutschland

Also sind exzellente Augenlaser-Behandlungen in türkischen Fachkliniken die optimale Lösung, um selbst hohe Dioptrien-Werte und unterschiedliche Augenerkrankungen günstig korrigieren zu lassen. Zu den hohen Kosten deutscher Institute kommen normalerweise noch Fahrkosten und eventuell Übernachtungskosten, da nicht in jedem Ort eine entsprechende Fachklinik vorhanden ist. Somit ergeben sich grundsätzlich für eine Augenlaser-Behandlung in Deutschland höhere Gesamtkosten.

Durchschnittliche Beispiele für bewährte Augenlaser-Techniken sind:
- Relex Smile Methode je Auge ab ungefähr 2.500 Euro
- Femto-Lasik Technik ab circa 1.500 Euro/Auge
- Photoreaktive Keratektomie (PRK) / LASEK Behandlung beginnt ab 1.000 Euro/Auge.

Dadurch können in deutschen Augenzentren Behandlungskosten entstehen, die insgesamt im Durchschnitt bei 3.000 Euro liegen, allerdings auch bis 5.000 Euro reichen können.

Die Augenklinik Bati Göz in Istanbul berechnet für die gleichen Laser-Behandlungen durchschnittlich folgende Kosten;
- Relex Smile Technologie ab ungefähr 1.000/Auge
- Femto-Lasik circa 600 Euro/Auge
- PRK / LASEK ab ungefähr 500 Euro/Auge.

Die Kosten insgesamt für Augenlasern Türkei können somit durchschnittlich 800 bis 2.000 Euro betragen. Die Agentur Health Travels bietet Patienten allerdings auch regelmäßig smarte All-inclusive-Pakete für eine Augenlaser-Behandlung im Augenzentrum Bati Göz. Dadurch entfallen die Transferkosten sowie die Hotelkosten für den Zeitraum der Behandlung. Patienten zahlen somit nur ein Drittel der gesamten Behandlungskosten, im Vergleich mit Deutschland!

Augenlasern Türkei + Urlaub
Zeitlich sind für eine Augenlaser-Korrektur normalerweise drei oder vier Tage einzuplanen. Ideal ist die Reise nach Istanbul während der kühlen Zeit des Jahres. Denn einerseits sind die Flugreisen deutlich günstiger, andererseits sind eventuelle Beschwerden weniger intensiv.

Die knappe Woche für Augenlasern Türkei nehmen viele Patienten zum Anlass, um einige Tage Urlaub in der Weltmetropole Istanbul zu verbringen. Die touristischen Highlights von Istanbul sind es unbedingt wert, um in Ruhe betrachtet zu werden.

Health Travels bietet sich perfekt als Organisator und Vermittler für die gesamte Medizinreise an. Die günstigen All-Inklusive-Angebote des Unternehmens umfassen Augenlaser-Behandlung, Transfers sowie die Unterbringung in einem adäquaten Hotel. Patienten müssen sich somit lediglich um den Flug kümmern. Zudem steht das Team von Health Travels zu jeder Zeit für Fragen der Patienten, auch daheim, zur Verfügung.

Augenklinik Bati Göz Augenklinik - TÜV-Rheinland zertifiziertes Institut

Um die bestmögliche Augenklinik auszuwählen, sollten potenzielle Patienten einige wichtige Merkmale beachten. Das Augenzentrum Bati Göz ist für Augenlaser-Behandlungen eine der Kliniken, die mit hochmoderner Lasertechnik von Zeiss (beispielsweise VisuMax Femtolaser, MEL 90 Excimer Laser) ausgestattet ist. Die dort beschäftigten Fachärzte und Chirurgen setzen innovative und schonende Laser-Methoden zur Korrektur von Fehlsichtigkeit ein. Das Bati Göz Institut unterliegt der Aufsicht des TÜV-Rheinland, der regelmäßig die Ausstattung, Hygiene und den Service der Augenklinik nach Norm ISO 9001 überprüft und zertifiziert.

Die Grundvoraussetzungen und Sicherheitsauflagen in der Augenklinik Bati Göz sind somit mehr als deutlich erfüllt. Weitere Vorteile für Patienten sind beispielsweise:
- kompetente Ansprechpartner für englisch- und deutschsprachige Patienten
- Fachärzte und Chirurgen, die als sogenannte High-Volumen Ärzte anerkannt sind (über 1.000 Augenlaser-Behandlungen/Jahr)
- Augenlaser-Techniken / Laser-Modelle wie Femto-Lasik, Relex Smile und iLasik, LASEK/PRK und Presbyond Laser Blended Vision (für eine innovative Behandlung der Altersweitsichtigkeit)
- Behandlungen wie unter anderem Linsenimplantationen, Hornhaut-Transplantationen, Schieloperationen und Retina.

Austausch, detaillierte Berichte und Empfehlungen

Um sich im Vorfeld einer Augenlaser-Behandlung bestmöglich zu informieren, bieten sich unterschiedliche Medien an. Dazu gehören etliche spezialisierte Blogs / Foren, wo erfolgreich behandelte Fehlsichtige ihre Erfahrungen mit türkischen Augenlaser-Instituten detailliert teilen. Des Weiteren ist YouTube eine Quelle für unzählige Berichte, Informationen sowie Empfehlungen.

Augenlasern Türkei - innovative und erstklassig

Welche Laser-Methode und welche Technik letztendlich eingesetzt wird, um Fehlsichtigkeit zu korrigieren, ist von der Voruntersuchung beim Chirurgen und den aktuellen Dioptrien-Werten abhängig. Das Augenzentrum Bati Göz bietet seinen Patienten unterschiedliche Verfahren, die der behandelnde Chirurg mit seinen Patienten im Einzelgespräch abklärt.

Relex Smile Methode: Dieses relativ junge Augenlaser-Verfahren wird im Augenzentrum Bati Göz so gut wie täglich angewendet. Patienten profitieren von dieser Art OP-Technik, da sie minimal-invasive durchgeführt wird. Zur Korrektur von Fehlsichtigkeit ist kein traditioneller Hornhaut-Flap notwendig, welcher im Vorfeld mittels Schnitt erzeugt werden muss. Daher handelt es sich generell um eine schonende Augenlaser-OP, deren Abheilung normalerweise unproblematisch und schnell erfolgt.

Relex Smile ist besonders für Patienten geeignet, die unter einer starken Fehlsichtigkeit leiden.

Femto-Lasik Methode: Die Hightech-Weiterentwicklung der Lasik-Technik ist das derzeitige Premium-Verfahren im Bereich der Augenlaser-Behandlungen. Der behandelnde Facharzt setzt anstatt des klassischen chirurgischen Instrumentes den Femtosekunden-Laser von Zeiss ein. Der Hightech-Laser agiert mit enorm schnellen Hochleitungs-Impulsen, die die oberste Schicht der Hornhaut öffnen, es entsteht ein höchst exakter Flap (Hornhautdeckel).

Von der Behandlung mit einem Femtosekunden-Laser profitieren primär Patienten, die unter Weitsichtigkeit (bis + 4 Dioptrien), Stabsichtigkeit (bis + 5 Dioptrien) und Kurzsichtigkeit (bis - 8 Dioptrien) leiden.

Fazit

Die Augenlaser-Behandlung im Bati Göz Augenlaser-Institut (Istanbul oder Izmir) ist die bestmögliche Alternative zu klassischen Sehhilfen. Die Korrektur von Fehlsichtigkeit sowie anderen Erkrankungen der Augen erfolgt mittels Hightech-Augenlaser von Zeiss in einem Umfeld, welches vom TÜV-Rheinland zertifiziert ist. Health Travels (deutsch/türkisches Unternehmen) bietet Patienten stets einen versierten Ansprechpartner in Istanbul. Die All-Inklusive-Pakete des Unternehmens bieten zudem immenses Sparpotenzial!

Startseite
ANZEIGE