1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Specials
  6. >
  7. Geschenke zum Valentinstag von Herzen

  8. >

Geschenke zum Valentinstag von Herzen

Der christliche Märtyrer Valentinus war der Namensgeber für den Valentinstag, der heute für frisch Verliebte und langjährige Paare so wichtig ist. Der 14. Februar bringt aber auch viele Menschen regelmäßig ins Schwitzen: Womit soll man seinen Partner oder seine Partnerin in diesem Jahr überraschen? Hier ein paar Fakten rund um den Tag der Liebe und ein paar Ideen für jedes Budget.

Aschendorff Medien

Foto: pixabay.com

Alles rund um den Valentinstag

Natürlich ist der Valentinstag der Tag der Emotionen. Wenn man schon lang zusammen ist, möchte man dem Lieblingsmenschen an seiner Seite immer wieder aufs Neue sagen: “Ich liebe dich, ich bin so froh, dich an meiner Seite zu haben.” Frisch Verliebte genießen das Kribbeln im Bauch und das Feuer der Leidenschaft. Sie suchen nach einem Symbol, das zeigt, diese Liebe hält ewig.

Diverse Statistiken und Umfragen zeigen, dass die Frauen den Valentinstag höher schätzen, als die Männer. 44 Prozent der weiblichen Befragten finden den Valentinstag toll, dem stimmen nur 33 Prozent der Männer zu. Auf Blumen als Geschenk können sich beide Seiten einigen, der gemischte Strauß und die klassischen Rosen liegen hier nach wie vor im Trend.

Doch welche Alternativen gibt es ansonsten noch?

Ideen für das passende Valentinstagsgeschenk für die Liebsten

Natürlich freuen sich die Partner in der Regel über jedes Geschenk. Immerhin ist es ein Zeichen, dass der andere sich um einen bemüht. Doch je mehr Gedanken man sich im Vorfeld macht, je individueller das Geschenk letztendlich ist, desto mehr kann man seinen Gefühlen Ausdruck verleihen.

Legt man den Fokus auf das Datum, an dem man sich kennengelernt hat, lässt sich dieses etwa perfekt in ein individuell gestaltetes Leinwandbild integrieren. Dazu kann man ein Motiv wählen, mit dem beide eine schöne Erinnerung, oder einen noch ausstehenden Wunsch, wie eine besondere Reise, verbinden. Einen Sinnspruch oder auch ein privater Schnappschuss auf Leinwand gezogen kann ebenfalls umgesetzt werden. Die Freundin mit personalisiertem Geschenk beschenken, dazu eignet sich die Liebesleinwand perfekt.

Geschenke-Klassiker

Wer nicht unbedingt ungewöhnliche Wege beschreiten will, der kann sich gerade am Valentinstag an die Klassiker halten. Darunter fallen Parfum, exklusive Schokolade, Blumen oder aber Schmuck.

Kreative Geschenke / Geschenke fürs kleine Budget

Kreative Geschenke sind oft gerade auch fürs kleine Budget geeignet.

Ein kreativ bedrucktes Kissen, eine Losbox mit kleinen erotischen Aufgaben, ein individuell gestalteter Thermobecher für den geliebten Kaffeejunkie, der ohne seine tägliche Dosis Koffein nicht auskommt - das sind nur ein paar Ideen.

Wichtig ist: Immer an den Partner denken, vielleicht sogar seine Schwächen hochleben lassen und damit zeigen: Ich mag dich so, wie du bist, gerade mit all deinen Ecken und Kanten.

Adrenalinjunkies können auch zu Teamerlebnissen als Geschenk greifen: Paragliding, Rafting oder aber Basejumping sind gemeinsame Erlebnisse, die jahrelang immer wieder für Gesprächsstoff und kribbelnde Gefühle sorgen werden.

Romantische Ausflüge

Was zelebriert man am Valentinstag? Natürlich die Liebe und die gemeinsame Zeit, die man schon miteinander verbracht hat. Mit einem romantischen Ausflug als Geschenk kann man den bisherigen, schönen Erinnerungen eine weitere hinzufügen.

Romantische Kutschfahrten wirken vielleicht kitschig, aber welche Frau ist nicht gerne mal Prinzessin?

Alternativ bieten Wellness-Hotels am Valentinswochenende besondere Romantik-Pakete an, die in der Regel eine Übernachtung, Wellnessbehandlungen für Zwei und ein romantisches Abendessen beinhalten. Perfekt auch für Paare, die im Alltag wenig Zeit für sich haben.

Wer den Valentinstag nicht nur auf einen Tag beschränken will, sondern vielleicht eine neue, dauerhafte Gemeinsamkeit schaffen will, der kann sich auch für einen Yoga-Kurs oder einen Kochkurs als Valentinstagsüberraschung entscheiden. Von diesem Geschenk profitieren Paare langfristig.

Fazit

Der Valentinstag ist jedes Jahr eine Herausforderung für Menschen in einer Beziehung. Daher sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass es darum geht, gemeinsam Zeit zu verbringen.

Startseite
ANZEIGE