1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Wohnen
  6. >
  7. Alle Anschaffungen sollten gut überlegt sein

  8. >
Sonderveröffentlichung

Alle Anschaffungen sollten gut überlegt sein

Möchte man seine Eigentumswohnung oder das Einfamilienhaus umgestalten, sollten die Renovierungsarbeiten zuvor gut durchdacht werden. Außerdem müssen die dafür vorgesehenen Ausgaben durchgerechnet werden. Schließlich möchte man die Neugestaltung mit hochwertigen Materialien vornehmen und dennoch genügend Geld für die wiederkehrenden Ausgaben haben.

von Aschendorff Medien

Foto: Colourbox.com

Häufig sind nach einigen Jahren die sanitären Anlagen abgenutzt oder die Familie wünscht sich eine moderne Wellnessdusche. Für ein besonders gemütliches Wohnerlebnis entscheiden sich viele Bewohner für einen neuen Fußbodenbelag, der am besten aus hochwertigen Naturmaterialien besteht.

Vielleicht ist die Tapete veraltet oder das Sofa durchgesessen und die Bewohner möchten ihrem Zuhause ein attraktives Ambiente verpassen. Besonders schön sind Einrichtungsgegenstände, die mehrere Funktionen haben. Praktisch ist ein höhenverstellbarer Tisch, der wahlweise als Beistelltisch oder als zusätzliche Ablagefläche genutzt werden kann.

Die Aufwendungen für Baumaßnahmen sind einfach zu ermitteln

Vielleicht hat man das Bedürfnis, die gesamten Lebensumstände zu verändern und ein neues Eigenheim zu bauen. Doch oftmals reicht das angesparte Geld nicht, um sich alle Wünsche zu erfüllen. Deshalb erwägen Bauherren, einen Kredit aufzunehmen, damit alle Ausgaben geleistet werden können. Um alle Kosten zu ermitteln, sollte sich die Familie zu einem Gespräch treffen und die relevanten Positionen auf einer Liste notieren. Denn neben dem Kaufpreis für das Grundstück oder die Immobilie kommen noch zahlreiche weitere Ausgaben hinzu. Diese beinhalten die Baunebenkosten, Steuern oder andere Abgaben. Außerdem sollten auf der Checkliste verschiedene Möglichkeiten vermerkt werden, welche Fördergelder beantragt werden können. Alle wichtigen Punkte können Interessierte auf einer übersichtlichen Plattform finden.

Neben den Kosten für die einzelnen Baumaßnahmen sollten sich die Verbraucher schon frühzeitig über die notwendigen Versicherungen informieren. Einige Absicherungen müssen schon während der Bauphase abgeschlossen werden. Andere Verträge sollten spätestens nach dem Einzug unterschrieben werden, dazu gehören beispielsweise eine Gebäude- oder Hausratversicherung.

Verschiedene Schritte zum kostengünstigen Leben

Wer seine Immobilie verschönert oder einen Neubau plant, muss sich schon von Beginn an mit der Haustechnik befassen. Bei der Auswahl einer innovativen Heizungsanlage geht der Trend bereits seit einiger Zeit zu Systemen, die mit einer Wärmepumpe oder einer Solaranlage betrieben werden. Dennoch sollten die Bewohner ihre Gewohnheiten überdenken. Mit einigen Tricks können die Kosten für warme Räumlichkeiten erheblich gesenkt werden.

Zusätzlich sollten ältere Fenster abgedichtet werden oder neuartige Thermostat installiert werden. Häufig kann die Raumtemperatur problemlos reduziert werden, ohne persönliche Einschränkungen hinnehmen zu müssen. Richtiges Lüften kann ebenfalls zu einem angenehmen Raumklima beitragen und einen gesundheitsgefährdenden Schimmelbefall an den Wänden verhindern.

Neben einer cleveren Heizroutine kann die Haushaltskasse mit kleinen Veränderungen im Alltag entlastet werden. Die Ausgaben für Strom können spürbar gesenkt werden, wenn man nicht benötigte Geräte komplett ausschaltet oder schon von Beginn an Haushaltsgeräte mit einer guten Effizienzklasse kauft. So kann jeder Einzelne seinen Betrag zur Senkung der Nebenkosten leisten. Wer die Hilfe von Experten in Anspruch nehmen möchte, kann eine Energieberatungsstelle aufsuchen. Mittlerweile gibt es in zahlreichen Städten eine derartige Einrichtung.

Die erzielten Ersparnisse können gegebenenfalls für die Abzahlung des Darlehens eingesetzt werden. Dies ist jedoch nur möglich, wenn mit dem Kreditinstitut eine Sondertilgung vereinbart wurde. Je schneller das Darlehen abbezahlt wird, desto sorgenfreier kann die Familie ihren Alltag gestalten.

Startseite
ANZEIGE