1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Leben-und-erleben
  4. >
  5. Wohnen
  6. >
  7. Was braucht mehr Energie: Spülen per Hand oder mit Maschine?

  8. >

Kosten sparen

Was braucht mehr Energie: Spülen per Hand oder mit Maschine?

Berlin (dpa/tmn) -

Wer aus Sorge um die hohen Energiekosten lieber von Hand spült, als die Spülmaschine anwirft, liegt falsch. Die Kosten sind beim Handspülen sogar um einiges höher.

Von dpa

Den Geschirrspüler zu nutzen spart bei gleicher Geschirrmenge gegenüber dem Abwasch per Hand die Hälfte an Energieverbrauch. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Manchmal ist es günstiger, ein Elektrogerät zu nutzen, als die Arbeit von Hand zu erledigen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Spülen.

Das Spülen des Geschirrs von Hand ist teils um ein Vielfaches teurer als die Reinigung mit der Geschirrspülmaschine. Laut der Herstellerinitiative Hausgeräte+ im Durchschnitt etwa doppelt so teuer bei der gleichen Geschirrmenge.

Noch mehr sparen lässt sich, wenn die Maschine mit möglichst geringen Temperaturen spült und dazu noch im Eco-Programm. Laut Tüv Thüringen lassen sich mit diesem energieschonenden Programm im Vergleich zu den normalen Programmen bis zu 40 Prozent Strom einsparen.

Ein Vorspülen ist übrigens auch nicht notwendig und man spart damit immerhin Wasser, so die Verbraucherzentralen. Grobe Speisereste entfernt man stattdessen einfach im Restmüll.

Startseite
ANZEIGE