1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. 171  Personen aktuell in Münster infiziert

  6. >

Corona-Lage

171  Personen aktuell in Münster infiziert

Münster

Die Stadt Münster meldet am Montag insgesamt 171 Infektionen im Stadtgebiet. Die Inzidenz liegt bei 33,5.

 

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Aktuell gelten 171 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Inzidenz in Münster liegt aktuell bei 33,5. Es befinden sich 16 Personen im Krankenhaus, davon vier auf der Intensivstation, heißt es am Montag von der Stadt Münster.

Im Vergleich zum Wochenende gab es sechs Neuinfektionen im Stadtgebiet. Die Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle seit Beginn der Pandemie ist somit auf 9.998 gestiegen, von denen 9.698 als wieder gesundet. Insgesamt sind bis jetzt 129 Münsteraner und Münsteranerinnen an oder mit einer Covid-19-Infektionen gestorben, heißt es von der Stadt.

Durch die Corona-Testverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit in Verbindung mit der Corona-Test- und Quarantäneverordnung NRW haben impfunfähige und abgesonderte Personen seit dem 11. Oktober 2021 weiterhin die Möglichkeit, sich kostenlos mit Schnelltests auf eine SARS-CoV-2-Infektion testen zu lassen. Alle anderen Personen können sich ebenfalls bei den Teststellen testen lassen, müssen hierfür jedoch ab sofort die Kosten selbst tragen.

Eine Liste aller Teststationen und weitere Informationen zu kostenfreien und kostenpflichtigen Tests in Münster findet sich unter: https://www.muenster.de/corona_testungen.html

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt am Montag bei 33,5.

Startseite