1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Besuch im Schüttorfer Großlabor: Bis zu 5000 Corona-Tests am Tag

  6. >

Besuch im Schüttorfer Großlabor 

Bis zu 5000 Corona-Tests am Tag

Schüttorf

Einst wurden im Schüttorfer LADR-Labor täglich höchstens 10.000 Proben analysiert. Inzwischen kommen bis zu 5000 PCR-Tests hinzu: alles wegen Corona. Doch das Großlabor hat sich darauf eingestellt. Ein Besuch.

Von Gunnar A. Pier

Handarbeit im Großlabor: Bis zu 5000 Proben werden in Schüttorf jeden Tag auf das Coronavirus untersucht. Die wenigstens Schritte sind automatisiert – deshalb kümmern sich bis zu zwölf Laboratoriumsassistenten nur um die PCR-Tests. Foto: Gunnar A. Pier

Im nächsten Raum stehen unscheinbare Geräte so groß wie eine Wasserkiste. Hier passiert’s. Lautlos vermehren sich im Innern DNA-Stränge, und Philipp von Landenberg verweist auf den Biologie-Unterrichtsstoff von Zehnklässlern, wenn er erklärt, wie das funktioniert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE