1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. 1.000 Euro vor Bank entgegengenommen - Polizei sucht älteren Mann

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Münster

1.000 Euro vor Bank entgegengenommen - Polizei sucht älteren Mann

Münster (ots) - Nachdem ein bislang Unbekannter Ende Oktober (31.10.20, 13:40 Uhr) vor einem Geldinstitut am Hamannplatz in Coerde unberechtigter Weise 1.000 Euro entgegengenommen hatte, ist die Polizei auf der Suche nach dem Mann.

Anonymous User

Ein Münsteraner hatte an einem Automaten den Bargeldbetrag abheben wollen. Als das Geld nicht direkt ausgezahlt wurde, wandte er sich, in der Annahme, dass dort nur eingezahlt werden könne, einem anderen Automaten zu. Eine nachfolgende Kundin entdeckte das doch ausgeworfene Geld, entnahm es und eilte dem vermeintlichen Eigentümer hinterher. Dabei handelte es sich allerdings um einen Unberechtigten, der das Geld vor der Bank entgegennahm und mit den Scheinen verschwand.

Der Münsteraner bemerkte erst mit dem nächsten Kontoauszug die Abbuchung des Geldes.

Der Unbekannte ist etwa 80 Jahre alt, war langsam unterwegs und trug einen grauen Mantel und eine Kopfbedeckung, vermutlich ein Käppi.

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE