1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. A43: LKW verliert Ladung - drei Autos beschädigt

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Münster

A43: LKW verliert Ladung - drei Autos beschädigt

Münster/Recklinghausen (ots) - Am Dienstag (25.5., 9.45 Uhr) sind auf der Autobahn 43 drei Autos über verlorene Ladungsteile eines Lkws gefahren. Die Fahrzeuge wurden durch die Baustahlstangen beschädigt. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Anonymous User

Der Unbekannte war mit seinem Gespann in Richtung Münster unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten fielen mehrere Baustangen auf die Straße. Die nachfolgenden Autos konnten nicht mehr bremsen oder ausweichen. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von mehreren tausend Euro.

Ein Zeuge bemerkte kurz nach dem Unfall einen hellen MAN-Truck mit der roten Aufschrift "Bauking" an der Ampelanlage der Ausfahrt Recklinghausen-Herten. Der Fahrer überprüfte augenscheinlich seine Ladung. Möglicherweise sind die Baustahlrohre von diesem Fahrzeug gefallen. Der Unbekannte ist etwa 1,65 Meter groß und korpulent. Er hat einen Dreitagebart, kurze Haare und trug eine graue Hose und ein weißes T-Shirt.

Hinweise zu dem Lkw und dem Fahrer nimmt die Polizei Münster unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite