1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Emsdetten, Ochtrup, Ladbergen, Verkehrsdelikte

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Emsdetten, Ochtrup, Ladbergen, Verkehrsdelikte

Emsdetten, Ochtrup, Ladbergen (ots) - In Emsdetten und auf der B 54 bei Ochtrup sind Autofahrer aufgefallen, bei denen sich der Verdacht ergab, dass sie ihr Fahrzeug unter Drogeneinfluss führten. Am Mittwochmorgen (10.07.2019) wurde auf der Elbersstraße in Emsdetten ein 20-jähriger Fahrer gestoppt. Der Emsdettener räumte einen Rauchgiftkonsum ein. Am Dienstagnachmittag (09.07.2019) kontrollierten Polizeibeamte zahlreiche Fahrzeuge auf der B 54. Die Drogentests bei einem 35-jährigen Münsteraner und einem 23-jährigen Mann aus Hamm verliefen positiv. In allen drei Fällen wurden den Männern Blutproben entnommen. Sie durften die Fahrt nicht weiter fortsetzen. Gegen alle drei Fahrer wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen vorgelegt. Auf der Grevener Straße in Ladbergen, kurz vor der Kanalbrücke, ist am frühen Mittwochmorgen (10.07.2019), gegen 04.00 Uhr, ein 22-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen des Greveners blieb auf dem Dach liegen. Der unverletzte junge Mann konnte sich selbstständig aus dem stark beschädigten PKW befreien. Da bei ihm ein Alkoholtest einen Wert von etwa einem Promille ergab, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE