1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Greven, Änderung Ort:sexuelle Belästigung

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Greven, Änderung Ort:sexuelle Belästigung

Greven (ots) - An einem Fußweg, der parallel zu einem Hochhaus und der Straße "Münsterdamm"/B 219, verläuft ist eine jugendliche Grevenerin am frühen Dienstagabend (22.01.2019) von einem unbekannten, etwa 40-jährigen Mann sexuell belästigt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Übergriff beobachtet haben oder die Angaben zu dem bisher unbekannten Mann machen können. Die 16-Jährige ging um 17.50 Uhr vom Busbahnhof/Hinter der Lake kommend über den Verbindungsweg in Richtung Emsinsel/Nordwalder Straße, als ihr der mit einer schwarzen Jacke bekleidete Mann entgegen kam. Dieser ergriff zunächst den Rucksack der Jugendlichen, dann zerrte er sie zu einem etwas abseits stehenden Stromkasten. Dort fasste er das Opfer unsittlich an, ohne etwas dabei zu sagen. Die Jugendliche schrie laut um Hilfe, konnte sich befreien und über den unbefestigten Fuß-/Radweg in Richtung Busbahnhof weglaufen. Der Unbekannte folgte ihr nicht. Der etwa 40-Jährige war ungefähr 175 bis 180 cm groß, hatte eine schlanke Statur und trug einen Dreitagebart. Es konnte gesagt werden, dass er neben der schwarzen Jacke eine schwarze Strickmütze trug. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE