1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren (ots) - Am Montag (17.05.2021), gegen 02.00 Uhr, befuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug die Laggenbecker Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Laggenbeck. In Höhe der Hausnummer 212 kam es teilweise nach rechts von der Fahrbahn und kollidierte mit einem Baum. Dabei entstand am Baumstamm ein Sachschaden, der sich nach ersten Schätzungen auf 1.000 Euro bis 2.000 Euro beläuft. Eine Zeugin war auf den Unfall aufmerksam geworden, weil sie gegen 02.00 Uhr einen lauten Knall gehört hatte. Der Fahrzeugführer entfernte sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Unfallort lagen Scheinwerfer- und Plastikteile, die von dem unfallflüchtigen Fahrzeug stammen. Der flüchtige Pkw müsste im Frontbereich mehr oder weniger stark beschädigt worden sein. Die zum Unfall gerufenen Polizeibeamten fanden vor Ort eine Spur, die von ausgetretener Kühlflüssigkeit hervorgerufen wurde. Die Spur verläuft in Richtung Laggenbeck bis zur Alstedder Straße 199 und endet dort. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite