1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren (ots) - Am Mittwoch (19.05.) ist es auf der Schelderdiekstraße, in Höhe des dortigen Fuß-/Radweges der die Schelderdiekstraße mit der Gravenhorster Straße verbindet, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen. Gegen 07.30 Uhr kollidierte ein 10jähriger Radfahrer, der die Schelderdiekstraße in Fahrtrichtung Riesenbecker Postweg befuhr, mit einem von rechts aus dem Fuß-/Radweg kommenden, männlichen Radfahrer. Der 10 jährige verletzte sich aufgrund des Sturzes leicht. Der Sachschaden liegt bei etwa 150 Euro. Der ältere Radfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen. Der Junge schätzt den Mann auf etwa 45 bis 50 Jahre. Er war etwa 190 cm groß, hatte weiße Haare, eine kräftige Figur und trug ein kariertes Hemd, dazu eine Brille. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite