Polizeimeldungen Polizei Münster

Kriminalstatistik 2019: Wohnungseinbrüche, Fahrrad- und Taschendiebstähle auf Zehnjahrestiefstand

Münster (ots) - Polizeiliche Kriminalstatistik vorgestellt - Gesamtzahl der Straftaten etwa auf Vorjahresniveau - Wohnungseinbrüche, Fahrraddiebstähle und Taschendiebstähle auf Zehnjahrestiefstand - Jede zweite Straftat ist ein Eigentumsdelikt, jede sechste Tat ein Fahrraddiebstahl - mehr als jeder zweite Einbruch scheitert - Polizeipräsident Rainer Furth: "Straftaten zum Nachteil älterer Menschen, wie zum Beispiel 'Enkeltrick' und 'falsche Polizeibeamte' sind besonders verwerflich und verursachen erheblichen Schaden. Weiterentwickelte Präventionsangebote der Münsteraner Polizei folgen in Kürze"

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite