Polizeimeldungen Polizei Münster

Nach zweifachem Ladendiebstahl - Richter erlässt Haftbefehl gegen 22-Jährigen

Münster (ots) - Nachdem zwei junge Männer im Alter von 20 und 22 Jahren am Dienstag (11.05., 14:50 Uhr) an der Salzstraße in kurzer Zeit gleich zwei Diebstähle begangen hatten, sitzt einer der Täter nun in Untersuchungshaft.

Anonymous User

Ein Ladendetektiv beobachtete, wie der 22-Jährige bei fünf Rasierapparaten die Sicherungen entfernte und sie in eine präparierte Tüte steckte. Der Zeuge hielt die beiden fest und rief die Polizei. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen vor Ort wurden die beiden entlassen. Unmittelbar danach entwendeten sie in einem anderen Geschäft in der Salzstraße Parfum. Die Polizisten nahmen die beiden erneut fest und brachten sie zur Wache.

Der 22-Jährige ist bereits wegen anderer Eigentumsdelikte mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Aufgrund mehrerer offener Verfahren ordnete ein Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft an.

Den anderen Mann erwartet ein Strafverfahren.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite