1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Rheine, Autofahrer gestoppt, alkoholisiert und zu schnell Strafanzeige gefertigt

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Rheine, Autofahrer gestoppt, alkoholisiert und zu schnell Strafanzeige gefertigt

Steinfurt (ots) - Weil ein Autofahrer am frühen Mittwochmorgen (30.12.2020) gegen 03.05 Uhr an der Kreuzung Kardinal-von-Galen-Ring/Osnabrücker Straße beim Abbiegen kurzfristig ins Schleudern geriet und auch anschließend sehr unsicher und zu schnell fuhr, stoppte die Polizei den 24-jährigen Rheinenser. Sie führte einen Atemalkoholtest durch, dieser war positiv. Nachdem der 24-Jährige zuvor mit seinem weißen Mazda an der Kreuzung in die Osnabrücker Straße in Richtung stadtauswärts abgebogen war, beschleunigte er seinen Wagen deutlich. Mit einer offentlichlich überhöhten Geschwindigkeit fuhr er anschließend durch die geschlossene Ortschaft. An einer Tankstelle an der Osnabrücker Straße konnte die Polizei ihn schließlich anhalten und kontrollieren. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE