1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Rheine, Diebstähle aus Pkw, Polizei sucht Zeugen

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Rheine, Diebstähle aus Pkw, Polizei sucht Zeugen

Rheine (ots) - In den vergangenen Tagen hat es im Stadtgebiet erneut einige Diebstähle aus Pkw gegeben - in Dutum, Kiebitzheide und Schleupe. An der Ludwig-Dürr-Straße (Dutum) schlugen Autoaufbrecher in der Nacht zu Dienstag (26.01.21) zwischen 19.00 Uhr am Vorabend und 07.30 Uhr am nächsten Morgen die Scheibe an der Beifahrerseite eines grauen Opels auf. Entwendet wurde offenbar nichts. An der Jägerstraße (Kiebitzheide) entwendeten unbekannte Täter aus einem Auto eine Tasche samt Geldbörse sowie eine Jacke. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Dienstag zwischen 23.00 Uhr und 05.30 Uhr. An der Nethestraße (Schleupe) gelangten Unbekannte zwischen Samstag (23.01.21), 20.00 Uhr, und Sonntag (24.01.21), 13.15 Uhr, auf unbekannte Art und Weise in einen weißen VW, aus dem sie Kleingeld und Süßigkeiten entwendeten. Und am Steverweg (Schleupe) zerstörten Autoaufbrecher die hintere linke Seitenscheibe eines Mercedes. In der Zeit zwischen Samstag (23.01.21), 17.00 Uhr, und Sonntag (24.01.21), 10.30 Uhr, stahlen sie aus dem Wagen eine Umhängetasche aus Leder. Die Polizei in Rheine bittet Zeugen, die in den Fällen etwas Auffälliges beobachtet haben, um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE