1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Rheine, Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots) - Am Dienstag (15.12.) stellte eine Streifenwagenbesatzung gegen 10.15 Uhr einen beschädigten Ampelmast an der Kreuzung Russenweg/Hopstener Damm fest. Der Mast wurde vermutlich durch einen Lkw angefahren. Dadurch wurde eine Blende der Ampelanlage abgerissen und der Mast verbogen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE