1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Verkehrsunfallflucht

Steinfurt-Bu. (ots) - Am Dienstag (04.02.2020) ist gegen 17.30 Uhr ein 10-jähriger Junge von einem Fahrradfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Eine Frau war mit ihren beiden Kindern auf dem Geh- und Radweg der Bahnhofstraße unterwegs. Dort kam ihnen ein Fahrradfahrer entgegen, der Richtung Innenstadt fuhr. Der Radfahrer stieß mit dem 10-jährigen Jungen zusammen. Ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern, fuhr der Mann weiter. Der 10-Jährige wurde schwer am Bein verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben: Er ist schlank, etwa 20 bis 25 Jahre alt und hat schwarzes Haar. Die Farbe des Fahrrads war silber-schwarz. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Fahrradfahrer geben können, werden gebeten sich zu melden. Hinweise bitte an die Polizei in Steinfurt, Telefon 02551/15-4115.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE