1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Blaulicht
  6. >
  7. Wettringen, Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser

  8. >

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt

Wettringen, Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser

Wettringen (ots) - Unbekannte Täter sind am Freitag (11.12.2020) in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen. In der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.15 Uhr verschafften sich Unbekannte über die rückwärtige Terrassentür Zugang zu einem Haus an der Wilhelm-Busch-Straße. Dazu drückten sie offenbar nach mehreren missglückten Hebelversuchen die Tür gewaltsam nach Innen auf. In zwei Stockwerken durchwühlten sie ersten Erkenntnissen zufolge sämtliche Schränke und Schubladen. Angaben zur Beute gibt es bisher nicht. An der Heinrich-Heine-Straße versuchten unbekannte Täter in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 18.00 Uhr die Terrassentür zum Wohnzimmer gewaltsam aufzubrechen. Die Polizei stellte entsprechende Hebelspuren fest. Da dies offenbar misslang, wurde die Scheibe in Höhe des Türgriffs mittels eines unbekannten Gegenstands eingeschlagen. So konnten die Täter ins Innere gelangen. Die Unbekannten durchsuchten mehrere Räume nach Wertgegenständen. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie einen Einkaufsgutschein sowie Schmuck. Hinweise zu den Tätern gibt es beiden Fällen bislang nicht. Die Polizei in Ochtrup bittet Zeugen, die in den Tatzeiträumen etwas Auffälliges beobachtet haben, sich unter Telefon 02553/9356-4155 zu melden.

Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE