1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Schüler sollen nach und nach ins Berufskolleg zurückkehren

  6. >

Tödliche Messerattacke

Schüler sollen nach und nach ins Berufskolleg zurückkehren

Nach dem Tod einer Lehrerin haben die NRW-Schulministerin Dorothee Feller und Regierungspräsident Andreas Bothe die Ibbenbürener Schule besucht. Die Schüler sollen zurückkehren - Unterricht findet diese Woche aber nicht statt.

Von Sabine Plake

Blick auf ein Gebäude vom Berufskolleg Tecklenburger Land, in dem ein 17-jähriger Schüler soll seine Lehrerin erstochen haben soll. Foto: dpa

Von Normalität kann nicht die Rede sein. Jedenfalls nicht an den Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land. Die Schüler sollen aber nach und nach am Donnerstag wieder in die Schule zurückkehren, so der Plan. Zunächst wird es am Morgen eine Zusammenkunft mit dem Kollegium, Psychologen, Polizei, dem Kreis und Notfallseelsorgern geben. Dort sollen „alle Fragen des Kollegiums beantwortet werden“, sagte der Pressesprecher der Bezirksregierung auf Anfrage unseres Medienhauses. Die Etage, auf der die Lehrerin am Dienstag (10.1.) getötet worden ist, bleibt vorerst gesperrt. Dort wurden auch am Mittwoch von Polizei und Staatsanwaltschaft Spuren gesichert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE