1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Emsdetten
  6. >
  7. Mozarts „Requiem“ als Karrierestarter

  8. >

Mozarts „Requiem“ als Karrierestarter

Emsdetten

Das „Requiem in d-Moll“ komponierte Wolfgang Amadeus Mozart als letztes großes Werk kurz vor seinem Tod am 5. Dezember 1791. Die Komposition war sein erstes großes kirchenmusikalisches Werk. Obwohl Mozart sein Werk selbst nicht vollenden konnte – er starb während mehr...

ev-online.de

Mozarts „Requiem“ als Karrierestarter
ANZEIGE