1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Alternativpläne für neue Bar auf der Deichkrone

  8. >

„Greven an die Ems“ geht weiter

Alternativpläne für neue Bar auf der Deichkrone

Greven

Das Aus für die Beachbar ist extrem bitter, aber sie ist nicht das Ende von „Greven an die Ems“, es gibt weiter Veranstaltungen und vielleicht auch eine neue Gastronomie am Deich.

-oh-

So könnte es zukünftig aussehen: Eine neue Bar würde auf einer ausgeschütteten Fläche am Hallenbad-Parkplatz ihren Platz finden. Foto: Schulze Gronover Architekten Greven

Zunächst mal: Viele Veranstaltungen, die in der laufenden Saison von „Greven an die Ems“ geplant waren, werden stattfinden. Das gilt unter anderem für den Mittelaltermarkt, aber auch für das Chor- und das Beatclubfestival, die allesamt im so genannten Emspark stattfinden, also auf der östlich des Deiches gelegenen Fläche zwischen Hallenbad und Regenrückhaltebecken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE