1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Angstmache auf der Straße

  8. >

Rund 160 Impfgegner marschieren durch die Stadt – Gegenkundgebung

Angstmache auf der Straße

Greven

Bei einer Demo von Impfgegnern marschierten am Sonntagmorgen 160 Menschen durch Greven. Etwa 40 Gegendemonstranten flankierten die Veranstaltung auf dem Wilhelmplatz.

Von Günter Benning

Radikale Foto: Günter Benning

Am Freitag waren in Deutschland mindestens 67 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. Mit geringen Nebenwirkungen. Da mussten Schilder wie „Die Spritze ist dein Tod“ oder „Genötigt Geimpft Getötet“, die am Sonntagmorgen auf dem Wilhelmplatz in die Höhe gereckt wurden, wie aus einer anderen Welt erscheinen. Impfgegner und Querdenker starteten dort einen Marsch durch die Innenstadt. 160 Menschen nahmen daran teil, etwa 40 Gegendemonstranten protestierten dagegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE