1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Corona-Testzentrum wegen Kirmes verschoben

  8. >

Grevener Kirmes

Corona-Testzentrum wegen Kirmes verschoben

Greven

Die Kirmes kommt und die Corona-Teststelle geht – allerdings nur 500 Meter weiter.

Noch wird auf dem Rathausparkplatz getestet – wenn die Kirmes kommt, wird umgezogen. Foto: Günter Benning

Von Freitag, 26. August, bis Montag, 29. August, findet die Grevener Kirmes statt. Da viele der Fahrgeschäfte auf dem großen Busparkplatz gegenüber dem Rathaus aufgebaut werden, muss das dortige Drive-In Testzentrum für die Kirmestage weichen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auf der Suche nach einem passenden Ausweichstandort wandte sich die Praxis Dr. Dieter Windmann aus Ibbenbüren, die das Testzentrum betreibt, an das Maria-Josef-Hospital.

„Unser Vorschlag kam bei den Verantwortlichen im Maria-Josef-Hospital direkt gut an. Als ärztlich betriebenes Testzentrum legen wir großen Wert auf eine hohe Aussagesicherheit durch qualifizierte Abstrich- und Testdurchführung. Das Risiko auf eine mögliche Infektion muss insbesondere in Kranken- und Pflegeeinrichtungen so gering wie möglich gehalten werden“, betont Windmann.

Da das Maria-Josef-Hospital großes Interesse daran hat, dass sich Besuchspersonen sowie Patientinnen und Patienten für den Zutritt ins Hospital weiterhin kostenlos und in der Nähe testen lassen können, wurde man sich schnell einig: Das Testzentrum zieht etwa 500 Meter in Richtung Maria-Josef-Hospital und weicht auf den kleinen Krankenhausparkplatz direkt an der Lindenstraße aus.

Am Freitag, 12. August, erfolgt der Umbau und ab Samstag, 13. August, wird für einen Zeitraum von drei Wochen in unmittelbarer Nähe zum Maria-Josef-Hospital getestet.

Die Öffnungszeiten sowie der Ablauf bleiben dabei wie gehabt. Der Parkplatz ist in dieser Zeit für das normale Parken gesperrt. Besuchspersonen sowie Patientinnen und Patienten werden gebeten, die Parkplätze auf dem zweigeschossigen Parkdeck des Krankenhauses zu nutzen.

„Wir freuen uns, dass das kostenlose Testangebot für den Eintritt in unser Hospital in unmittelbarer Nähe aufrechterhalten werden kann“, erklärt Stefan Kentrup, kaufmännischer Direktor des Maria-Josef-Hospitals.

Weitere Infos: www.schnelltest-windmann.de

Startseite
ANZEIGE