1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Das ganze Dorf war auf den Beinen

  8. >

Nachfeier des silbernen Priesterjubiläums von Dr. Martin H. Thiele 

Das ganze Dorf war auf den Beinen

Gimbte

Dr. Martin H. Thiele war beim Anblick der zahlreichen Besucherinnen und Besucher der Freiluftmesse vor der Gimbter Kirche St. Johannes Baptist sichtlich überrascht.

Foto: Privat

Die Überraschung dürfte gelungen sein. Die Kirchengemeinde Gimbte organisierte für ihren Pastor am Sonntagmorgen eine Nachfeier seines silbernen Priesterjubiläums. Diese Feierlichkeit musste zu Pfingsten dieses Jahrs der Pandemie und dem Wetter geschuldet auf ein Minimum begrenzt werden.

Dr. Martin H. Thiele war beim Anblick der zahlreichen Besucherinnen und Besucher der Freiluftmesse vor der Gimbter Kirche St. Johannes Baptist sichtlich überrascht. Anwesend waren der Kirchenvorstand, der Kirchenchor St. Cäcilia Gimbte von 1853, die Messdiener-Leiterrunde, das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte sowie eine Fahnenabordnung der Schützenbruderschaft St. Johannes Gimbte.

Martin Fuchs begrüßte die anwesenden Gemeindemitglieder sowie die zahlreichen Kinder aus dem Kindergarten St. Marien Gimbte offiziell im Namen des Pfarreirates. Gemeinsam mit den Erstkommunionkindern gratulierte man dem Jubilar aufs Herzlichste.

Der Gottesdienst wurde von den Gremien der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist bunt und abwechslungsreich gestaltet. Pfarrer Josephat Obodo aus Nigeria hielt die Predigt und brachte dabei auch den Dank für die zahlreichen positiven Gespräche mit Dr. Thiele zum Ausdruck.

Nach dem Gottesdienst ergab sich noch die Gelegenheit, unter Coronabedingungen bei strahlendem Himmel und einer Tasse Kaffee bzw. einer Erfrischung das ein oder andere Gespräch zu führen. ​

Startseite