1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm

  8. >

Ferienkiste: Ab dem 15. Januar können Plätze gebucht werden

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm

Greven

Viele attraktive Angebote warten auf die Kinder.

Viel Spaß werden die Maskottchen bei der Ferienkiste haben. Foto: Abenteuerkiste

Was wären die Ferien in Greven ohne die Ferienkiste? Viele spannende Themen, ein engagiertes Jugendteam und vor allem eine abwechslungsreiche Zeit warten auf Grevens Grundschulkinder im Alter von sechs bis elf Jahren in den bevorstehenden Oster-, Sommer- und Herbstferien. In der Ferienkiste steckt nicht nur das beliebte Ganztagsprogramm. Zusätzlich können die Kinder aus mehreren Ferienlagern wählen. Noch in Planung befindet sich außerdem ein Sommerprogramm mit Ausflügen und Tagesaktionen. Das alles kann ab dem 15. Januar gebucht werden.

Der Auftakt zum beliebten Ferienprogramm erfolgt am 11. April. Dann sind die Ferienkistenkinder und das Team der Abenteuerkiste auf dem Kinderbauernhof Wigger zu Gast. Dort, wo die Ferienkiste sowohl in den Oster- als auch in den Sommerferien ihr Hauptquartier aufschlägt, erwartet die Mädchen und Jungen eine spannende Ferienzeit, mit jeder Menge Spiel und Sport, Kreativangeboten sowie Musik und Theater.

Die Ferienkiste ist ein Ganztagesangebot. Das bedeutet, die Mädchen und Jungen melden sich für jeweils eine Ferienwoche an. Das Programm findet täglich in der Zeit von 9 bis 16 Uhr statt. Bei Bedarf ist auch bereits eine Betreuung ab 7.30 Uhr möglich.

Wer möchte, kann sich auch in diesem Jahr auf Reise mit dem Ferienkisten-Team begeben. In den Sommerferien ergänzen zwei Ferienfreizeiten für Kinder im Alter von neun bis 13 das Programm. Ziel ist das Feriendorf Hinsbeck.

Neu im Programm ist eine Jugendfreizeit. Während der Pfingstferien lädt die Abenteuerkiste zum Segeltörn auf das holländische Wattenmeer ein. Die Jugendlichen ab 13 sind auf einem eigenen Schiff unterwegs, bestimmen mit über den Kurs und verpflegen sich mit Unterstützung des Betreuerteams selbst an Bord. Der Segeltörn steigt in der Zeit vom 3. bis 7. Juni.

Noch in der Planung befindet sich ein weiteres Sommer-Ferienprogramm mit Ausflügen und Tagesaktionen, das sich an Kinder im Grundschulalter richtet und ebenfalls von einem Jugendteam der Abenteuerkiste auf die Beine gestellt wird.

Das neue Programm ist erst zu einem späteren Zeitpunkt buchbar, alle anderen Angebote können ab dem 15. Januar gebucht werden. Auf dem Anmeldeportal können Eltern ihre Kinder registrieren und danach anmelden.

Startseite
ANZEIGE